Für die Zubereitung des Becher-Rührkuchens mit Joghurt nimmt man einen sauberen Joghurtbecher, den man immer gleichmäßig mit den Zutaten befüllt.

Becher-Rührkuchen mit Joghurt

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Becher-Rührkuchen mit Joghurt

Als Becher nimmt man einen sauberen Joghurtbecher, den man immer gleichmäßig mit den Zutaten befüllt.

Zutaten

  • 1 Becher Joghurt
  • 2 Becher Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Abgeriebene Zitronenschale von 1 Zitrone
  • 2 Eier (mittelgroß)
  • 3 Becher Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Becher Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. Man rührt mit dem Mixer, den Joghurt mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und den Eiern schaumig, dann gibt man das Mehl dazu und rührt es unter.
  2. Zuletzt wird das Öl so lange untergerührt, bis eine ebenmäßige Masse entsteht.
  3. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen.
  4. Im vorgeheizten bei 180°C 45-50 Minuten backen. Umluft 160 °C.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

43 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Joghurt selber machen

Joghurt selber machen

32 48
Supereinfacher Becherkuchen

Supereinfacher Becherkuchen

18 9

Becherkuchen mit Preiselbeeren

15 21
Joghurt selber machen mit My.Yo & wissen, was drin ist

Joghurt selber machen mit My.Yo & wissen, was drin ist

16 36
Selbstgemachter Joghurt aus dem Geschirrspüler

Selbstgemachter Joghurt aus dem Geschirrspüler

19 38

Orientalisches Fladenbrot mit dreierlei Dips

8 3
Kokos Cupcakes mit Erdbeer-Kokos-Topping

Kokos Cupcakes mit Erdbeer-Kokos-Topping

13 2
Selbstgemachter Tzatziki zum Verlieben

Selbstgemachter Tzatziki zum Verlieben

10 5

Kostenloser Newsletter