Beeren-Schoko Muffins

Schnell gemachte Beeren-Schoko Muffins - schmecken sehr lecker!

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Die Beeren-Schoko Muffins sind schnell gemacht und schmecken super lecker.

Zutaten

Für ca. 12 Stück

  • 180 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 150 ml Rapsöl
  • 250 ml Wasser
  • 4 EL Kakaopulver
  • 2 Handvoll Beeren (Ich nahm die TK Beerenmischung)
  • 12 Stück Schokolade (Ich nahm Vollmilch, schmeckt auch mit Zartbitter oder weißen)

Zubereitung

  1. Zucker, Mehl, Salz, Backpulver und Kakaopulver miteinander gut vermengen.
  2. Das Öl und Wasser dazugeben und den Teig mit dem Mixer sehr gut verrühren.
  3. In eine Muffinform etwas Teig einfüllen, damit der Boden leicht bedeckt ist, dann einige Beeren darauf verteilen und je ein Stück Schokolade dazu, darauf kommt nun wieder Teig. 
  4. In den schieben und bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.
  5. Ich habe am Ende nach dem auskühlen etwas Sahne geschlagen, auf den Muffins verteilt und mit einigen Beeren verziert. Sie schmecken aber auch ohne Sahne sehr lecker.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schoko-Bananen-Muffins mit flüssigem Knusperkern
Nächstes Rezept
Chia Donuts mit Zitronen-Kokos-Creme selber machen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
5 Kommentare

Rezept online aufrufen