Ein ganz einfaches Gericht: Roasted Vegetables. Bei Hitze einfach mit dem Crockpot auf dem Balkon kochen.
2

Bei Hitze: Essen im Crockpot auf dem Balkon kochen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Heute koche ich gerade mein Essen im Crockpot auf dem Balkon und habe die Hitze draußen gelassen. Ein ganz einfaches Gericht Roasted Vegetables. Na ja nicht geröstet, aber geschmurgelt und sehr aromatisch zu separat gekochten Nudeln oder zu Reis. Sogar vegetarisch. Oder auch mal als Beilage zum Grillen. 

Den (3,5 L) zu dreiviertel mit Gemüse z. B. Zucchini, Paprika, 1 Zwiebel, Möhren (bisschen kleiner schneiden) füllen, 1 TL Brühpulver, Gewürze, Kräuter, 2 EL Öl, kein Wasser!

Gut durchrühren und für 4 Stunden, Stufe 2 nach draußen auf einen Balkon mit Stromanschluss auf ein schattiges Plätzchen stellen. Meiner steht bei der Hitze unter dem Tisch

Nach 2 Stunden gut durchrühren. Nach insgesamt 4 Stunden nachwürzen, durchrühren, fertig. Nicht zwischendurch immer öffnen und daran rumfummeln. Das Gemüse ist sehr aromatisch, mit ganz wenig Flüssigkeit. 

In 10 Minuten kann ich gleich mein heute Morgen aufgesetztes Gemüse mit gekochten Nudeln essen. Salat kommt mir auch schon aus den Ohren raus. Auch wenn es draußen heiß ist, brauche ich was Herzhaftes. 

Ihr könnt jede Art von Gemüse nehmen und auch mit Kartoffeln mischen. 

Für Fleischesser mein persönlicher Tipp: 3 Scheiben mariniertes Grillfleisch obendrauf legen und wie gehabt mitbrutscheln, 4,5 Stunden. Am Ende das Fleisch zerrupfen, untermischen und abschmecken. Dazu gekochten Reis, Nudeln der Baguette. Eins meiner Lieblingsgerichte. Etwas zu viel gekauftes Grillfleisch kann man so auch noch verwursten.%AMAZON%

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

29 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter