Beim Einkaufen sparen: Viele Supermärkte setzen viele Artikel am Samstag ca. 2 Stunden vor Ladenschluss herunter.

Beim Einkauf sparen kurz vor Ladenschluss am Samstag

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Viele Supermärkte setzen viele Artikel am Samstag ca. 2 Stunden vor Ladenschluss herunter. Vor Feiertagen gab es schon mal Gebäck umsonst. Jedoch darauf achten, dass die Ware nicht verdorben ist. Dies gilt auch für Fleisch und Geflügel vor Weihnachten. Obst und Gemüse ist am Samstag abend ebenso billig. Wenn möglich, bei größeren Vorräten einfrieren (Frischgemüse also verarbeiten, blanchieren und einfrieren). Preisvorteil ist meist 50 bis 75 Prozent!

Von
Eingestellt am


20 Kommentare


#1
8.9.05, 10:41
stimmt hab auch schon erfahrungen mit gemacht
#2 Michaela
15.9.05, 13:22
Das mach ich schon lange so :-) Warum das nicht alle machen, frag ich mich
#3 Heinz Kowalsky
3.10.05, 15:27
Gerade im Hartz IV-Zeitalter ein toller Tipp!
1
#4 kotz checker
5.10.05, 19:27
das stiommt net ich hbae es auch auprobieren wollen aber es stimmt kein bischen
#5 labens
8.10.05, 03:25
Lieber Kotz Checker,
das trifft nicht für Lidl oder Aldi zu. Probiers mal bei Real oder bei Deinem Supermarkt um die Ecke.
Gruss Labens
#6
28.10.05, 16:22
von wegen runtersetzen,wir müssen unsere millionen wie " tenngelmän" und "aldie" anderen "vermähren".
#7 Taz
11.11.05, 15:57
Stimmt! Gerade Lidl macht das unter der Woche ab 17 Uhr und samstag meist schon ab 16 Uhr vor allem für Obst und Gemüse. Bekam gestern schönen Kopfsalat für 9 Cent, morgens kostete der noch 69 Cent! Und das ist die gleiche Lieferung wie morgens.
#8 Romy
20.12.05, 15:20
wäre doch schade wenn alle erst kurz vor Ladenschluss einkaufen gehen, dann ist ja der Effekt weg! Aber funktionieren tuts wunderbar, mach das schon seit Jahren so.
#9 Don Antonio
19.1.06, 21:51
Das klingt riesig...habs selbst noch nicht ausprobiert könnte aber passen!Danke
Don Antonio
#10 friedrich
28.3.06, 12:25
naja bei gibt es sowas nicht! wäre ja auch schön dumm denn dann würde ja der generelle marktwert sinken oder es würden alle nur noch so spät kommen
#11
28.3.06, 14:04
Funktioniert, allerdings nicht berechenbar. Bei uns in der Norma machen sie´s manchmal, manchmal auch nicht.
2
#12 Styria
28.3.06, 14:51
Suuuuper Tip! .... Wenn man mal davon absieht, dass es Samstag kurz vor Feierabend auf den Gemüse- und Obsttheken auch nur noch die letzten Überbleibsel gibt. Wer sich mit den "Basics" wie Äpfeln und Möhren zufrieden gibt und "Restepicker" spielt hat Glück. Wenn man aber zumindest noch ein bißchen Auswahl haben will wird man so spät def. nix mehr!!
#13 Rotti
21.5.06, 22:54
Nee Nee...nicht wirklich kommt darauf an wo man einkauft.....
1
#14 Inchen
6.7.06, 01:05
Tja, und wer's ganz billig haben will, kann sich aussortierten Sachen nehmen. Bei meinem Aldi stand das ältere Gemüse immer auf der Einpacktheke zum Mitnehmen - sah aber meist auch nicht mehr so toll aus.
Der Tipp ist eigentlich gut, aber oft sind die Regale eben schon leergefegt.
#15
1.10.06, 23:14
Habs bei Plus ausprobiert... Radieschen von 0,75 auf 0,29 € runtergesetzt [zeit 19.00uhr samstags]

ALSO: klappt :)
#16 Verkäuferinnen-Versteher
28.7.07, 21:44
Hat sich hier schon mal jemand Gedanken über die netten Mädels an der Kasse gemacht, die samstags um 20:00 Uhr auch mal endlich Feierabend machen möchten und nicht dann auch noch einen Mega-Ansturm brauchen, mit dann evtl. ungut gelaunten, meckernden Kunden, die, weil so spät, doch nicht mehr das bekommen haben, was sie wollten?
#17
29.7.07, 02:28
verkäuferinnen-versteher(bist wohl selbst Verkäufer),aber jeder Kunde, egal ob abends spät, oder meckernd, jeder Kunde
trägt einen Teil zum Gehalt des Verkäufers
bei. Ohne Kunden keinen Umsatz, ohne Umsatz
kein Gehalt!
#18
28.8.07, 13:38
@29.07. 02:28
RICHTIG!!! Ohne Kunden kein Umsatz - ohne Umsatz kein Gehalt....
DOCH:
....weniger Umsatz durch spätsamstägliches Einkaufen.....
!!!!Nicht wirklich ein gutes Argument!!!
#19 sabi
27.6.10, 10:00
also bei uns im dorf im eher kleinen supermarkt, der samstags bis 18 uhr geöffnet hat, werden meist erst so ab 17 uhr die produkte die bis dann verkauft werden müssen runtergesetzt. meist sind das so kleine desserts (stück schwarzwäldertorte oder ähnliches) oder quark und joghurt. im moment hat es auch häufig erdbeeren zum halben preis, die sehen dann meist jedoch nicht mehr so toll aus und wenn man alles wegschneidet was nicht mehr gut ist, ist man auch nur noch auf der hälfte des gewichts. das gleicht sich dann aus :D. aber die teuren kleinen desserts die sind wirklich immer günstig vor ladenschluss.
1
#20
1.10.14, 23:22
ich find die idee cool, aber das kann auch einen "Überfluss-Haken" haben, nämlich:
ich ging vor 3 Wochen zur späten Stunde auf den Markt und sagte: ich hätte gerne eine Spinatportion für 2 Essen...
Daraufhin bekam ich vom freundlichen Marktverkaäufer einen ganzen Riesensack Spinat 'alles, was noch da war' für 2,-- € geschenkt... und bin zu Hause erst mal am Waschen gescheitert, hab die Riesenmenge dann im Waschbüttchen entsandet, drei 10liter-große Töpfe Spinat blanchiert, und nun hab ich nach der ganzen Aktion 4 x Spinat im Tiefkühler übrig...
Jetzt finde ich das cool, denn wir haben 4 x Blattspinat aus guter Quelle,

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen