Beim Joggen: Fliegenfresse - Nein danke!

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr Jogger kennt das bestimmt - vor lauter hecheln verirren sich diese diese fiesen kleinen Fliegen direkt im ausgetrockneten Schlund. Kein Wasser, weit und breit... Denkbar ungünstiger Zeitpunkt für einen Eiweiß-Snack,
der zwar gerade mal 2,5 Kalorien zählt, aber mich dennoch immer zum Würgen bringt. Die Papiertüte übern Kopf und die halbe Flasche Absinth, damit die Dinger einen Bogen um mich machen, haben mein Laufen gehandicapt.

Also hatte ich folgende Idee... Die einfachste und leckerste Lösung: Ich laufe nie mehr ohne Kaugummi, denn was rein will, lass rein... knete es dazu, ausspucken und fertig.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


1
#1 MissChaos
9.7.10, 18:20
Ist doch genauso eklig...
Gut daß ich nicht jogge... Ist doch gar nicht gesund für die Gelenke, da weiche ich lieber auf andere Sportarten aus.

Aber da kommt mir eine Idee! Binde Dir doch einen Mundschutz um.
Sorry! Jetzt muss ich selber lachen. Ich stell mir gerade vor wie ich gucken würde, wenn mir ein Rudel Jogger mit Mundschutz entgegenkommen würden.... :D
#2 alsterperle
9.7.10, 18:37
Für einige Wegabschnitte gar keine schlechte Idee! Kann ja beim Rest der Strecke nach unten geschoben werden.
1
#3 Neveradoubt
9.7.10, 18:47
Probleme gibts...; vielleicht nur Joggen, wenn Wind weht? Oder mit Halstuch,über den Mund gezogen...bis alle rufen "Haltet den Dieb".
Aber die Kaugummilösung finde ich mega-eklig. Nützt auch nix, wenn die Flatterchens im Auge landen. Und im Hals, so halb verschluckt. Also Brille und Mundschutz? Hm.
Laufband kaufen, Fenster auf und ab die Post. Solange, bis deine Kondition so gut ist, dass du beim Laufen nur durch die Nase atmen musst, also die Hechelzunge wegfällt.
Ansonsten: Winterjogging!

Oder Fliegen futtern...sind voller Proteine. Und ungesund auch nicht.
Na, dann noch frohes Spucken
1
#4
9.7.10, 18:55
Tauchermaske mit Schnorchel benutzen,das nennt sich dann "Insektenschnorcheln".
Schönes Wo-ende!
Molly
#5
9.7.10, 18:58
Das Problem kenne ich auch als Radfahrerin.
Ein Kaugummi gehört auf jeder Tour dazu.
So ist mein Mund gut befeuchtet und ich kann Steigungen mit geschlossenem Mund ohne Fliegen nehmen.

Ob die die Tierchen auch im Kaugummi haben will, hm, ich glaube nicht.
1
#6 Rachel Green
9.7.10, 22:14
mach halt den Mund zu...
#7 Unersetzliche
9.7.10, 22:25
@Rachel Green: Hier geht niemand spazieren, hier werden die Beine in die Hand genommen.
#8
10.7.10, 10:27
Der Tipp ist gut. 5 Punkte von mir.
#9 Kaugummispucker-Hasser
11.7.10, 09:57
Na super, noch so jemand, der die Umwelt mit Kaugummis pflastert, und ich darf die dann wieder aus den Sohlen meiner Schuhe puhlen, schönen Dank auch! Kaugummis gehören verboten, nachdem offensichtlich zu viele nicht damit umzugehen wissen.
#10 Unersetzliche
11.7.10, 11:15
Heut ist Sonntag, enspannt euch ;-)
Und hier nochmal ein Aufruf, sei es bei einem Puls von 171/min die benutzen Kaugummis umweltgerecht zu entsorgen.
#11
11.7.10, 17:27
@Kaugummispucker-Hasser:
Hier sprichst du bestimmt die falsche Zielgruppe an:

Ich gehöre definitiv nicht zu denen, die ihren ausgelutschten Gummi auf den heißen Asphalt spucken. Ich wickel den Kaugummi in das entsprechende Papier ein oder entsorge diesen im heimatlichen Mülleimer.
Mein Gummi kann unmöglich unter deinen Sohlen kleben.

Wie schon gesagt: heute ist Sonntag, also entspannen wir uns wieder
1
#12
15.11.10, 22:54
woran erkennt man den freundlichen Motorradfahrer? -An den Fliegen zwischen den Zähnen...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen