Leinwand Bild
5

Beleuchtetes Leinwand Bild

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hatte letztens in einem Möbelhaus so ein ähnliches beleuchtetes Leinwand Bild gesehen und dachte warum teuer kaufen, wenn man die selber machen kann. Da ich noch eine alte Leinwand hatte und  etwas schwarze Abtönfarbe, machte ich mich an die Arbeit.

Als erstes überlegt man sich einige passende Wörter, die man auf der Leinwand stehen haben möchte. Ich habe mich für Peace (Friede), Love (Liebe), Joy (Freude) und Hope (Hoffnung)  entschieden. Natürlich kann man die Wörter auch in Deutsch schreiben, warum nicht. Ich finde sie in Englisch kürzer und schöner.

Dazu sucht man sich eine schöne Schriftart und Größe auf dem PC aus und druckt die anschließend aus. Als nächstes werden die Buchstaben mit der Schere vorsichtig ausgeschnitten und auf die Mitte der Leinwand etwas angeordnet, so dass man sehen kann wo sie hinpassen. Nun fängt man mit dem ersten Buchstaben an, ich habe ihn gut mit dem Finger auf die Leinwand gedrückt und ihn mit schwarzer Abtönfarbe umrandet und gleich langsam wieder abgezogen, das selbe macht man dann mit all den Buchstaben wie auf dem Foto auch zu sehen ist. Am Ende, malt man dann die gesamte Leinwand in schwarz an und lässt alles gut trocknen.

Für die Beleuchtung braucht ihr eine kleine Lichterkette, oder ihr habt noch so wie ich ein Stück Kabel mit Glühbirne einer alten Lampe übrig. Das habe ich mal von einer alten Wandleuchte entfernt, aber es geht auch prima mit einer kleiner Lichterkette, die befestigt ihr auf den hinteren Holrahmen der Leinwand, wenns geht etwas mittig, so dass die weißen Buchstaben dann gut rausleuchten können (mit kleinen Schrauben, oder Tacker).

Nun ist eure beleuchtete Leinwand fertig und ihr habt euch damit Geld gespart. Wer auch keine übrige Leinwand hat, die gibt es schon sehr billig zu kaufen, muss ja nicht unbedingt so ein riesen Teil sein, wie ich genommen habe, sondern kann auch ruhig kleiner sein.

Da ich auf der Bettseite im Schlafzimmer eine schwarze Barocktapete habe, passt das Bild hervorragend ins Zimmer. Es muss zwar nicht zwingend schwarz sein, doch hellere Farben würden die Beleuchtung nicht gut in Szene setzen, da das weiß der Leinwand gut aus dem schwarz raussticht. Leider konnte ich das Foto der Beleuchtung nicht besser im dunklen aufnehmen, ich hoffe ihr könnt trotzdem alles gut erkennen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


3
#1
24.6.14, 19:06
Sehr schön erklärt, mit tollen Fotos. Vielen Dank für den super Tipp. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
3
#2
24.6.14, 19:43
Gluckchen, deine Tipps werden immer besser!!!!!

Du hast dir viel Mühe gegeben und es anschaulich bebildert;-)))
3
#3 nenne
24.6.14, 20:11
moin,
hy glucke,
hast du überhaupt noch freie wandfläche?
#4
24.6.14, 21:08
@nenne: aber klar doch, sehr viel noch :)
1
#5
24.6.14, 21:09
@ melantrys2
@Kampfente

vielen lieben Dank :)
2
#6 xldeluxe
24.6.14, 23:58
Das gefällt mir auch sehr gut und genau das, was dort steht, wünsche ich Dir von Herzen!
3
#7
25.6.14, 00:04
@xldeluxe: Ach wie süüüß, danke danke danke das freut mich jetzt sehr. Natürlich wünsche ich dir und allen anderen da draußen das gleiche.

LIEBE
HOFFNUNG
FREUDE
FRIEDE
GLAUBE und Gesundheit, sind die wichtigsten Dinge im Leben.
1
#8
25.6.14, 07:55
Oho...das hat was...und davon sogar sehr viel!!!
Fantastische Idee!!!
1
#9
25.6.14, 12:25
@SunnyHoney: Danke dir ;)
1
#10
13.7.14, 17:00
@glucke1980:

Hallo glucke 1980

Du hast immer wieder sehr ausgefallene schöne Ideen

Einfach Klasse

Danke !!!!
#11
13.7.14, 18:06
@Jytte: danke das ist nett :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen