Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

„Bernhards Welt“ – Doppelt genäht hält besser

Doppelt hält besser. Nach der Devise habe ich aus Versehen gleich zwei Unternehmen gegründet.
3
Lesezeit ca. 2 Minuten

Jeden letzten Montag im Monat ist bei Frag Mutti ab sofort: „Bernhard-Zeit“. Schließlich ist es unfair, wenn ihr uns immer wieder Einblicke in euer Leben gewährt – die uns sehr ehren – aber ihr nicht wirklich viel über uns wisst. Der Frag Mutti-Chef ändert das und verrät mit „Bernhards Welt“ Tipps und Anekdoten aus seinem Privatleben.

Heute verrät Bernhard, warum er gerne auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzt.

„Bernhards Welt“ – Doppelt genäht hält besser

Jeden zweiten Montag ist ab sofort Zeit für Bernhards Welt. Dabei verrät der Frag Mutti-Chef private Tipps und Anekdoten.Selbst und ständig – bei dem Spruch nicken alle Selbständigen eifrig und winken gleichzeitig ab. Sie alle wünschen sich sicher zwischendurch eine Festanstellung, bei der sie um 17 Uhr den Stift fallenlassen, Verantwortung abgeben und den Kopf frei räumen können.

Darüber habe ich mir 2003, als ich aus einer Schnapsidee heraus Frag Mutti gegründet habe, allerdings nicht den Kopf zerbrochen. Ich war eher auf der Suche nach echten Herausforderungen. Routine und Langweile? Kein Lebensprinzip für mich! Also habe ich Frag Mutti neben dem Studium als spannendes Hobby betrieben – und bin damals schon mit Vergnügen zweigleisig gefahren.

Anschließend war ich noch eine Weile hin und her gerissen: Sollte ich nach dem Studium nicht doch den Doktor in Informatik machen? Und würde mir Frag Mutti als alleiniges Standbein für die nächsten Jahrzehnte genügen? Auf einem Bein steht es sich schließlich nicht optimal. Wie gut, dass 2010 mitten in meine Überlegungen eine neue Herausforderung über mich hereinbrach.

Selbst und ständig - das heißt bei zwei Unternehmen vor allem auch: Zupacken. Schleppen, aufbauen, kochen, telefonieren, Wogen glätten ...

Ein alter Bekannter wickelte mich mit einer Idee ein: Wie wäre eine Plattform, auf der User einfach zertifizierte Experten – vom Rechtsanwalt über den Steuerberater bis zum Psychologen – schnell und online nach Rat fragen könnten? Für mich klang das nicht nur logisch, sondern genial – und außerdem nach einer echten Herausforderung. Ich steckte nämlich gerade in der Elternzeit mit meiner ersten Tochter und überlegte, in welche Richtung die Welt sich für mich weiter drehen sollte.

Bevor ich lange über die neue Geschäftsidee nachdenken konnte, hörte ich mich deshalb schon fragen: „Brauchst du noch einen Techniker, der das alles programmiert?“ So wurde yourXpert geboren. Und ganz aus Versehen hatte ich zwei Unternehmen gegründet. Zum Glück! Da war es wieder: mein zweites Standbein.

Frag Mutti und yourExpert - das ist auch doppelt so anstrengend. Aber wenigstens muss ich mich nie langweilen.

Heute bin ich heilfroh, dass ich die beiden großen Gelegenheiten, selbst und ständig zu arbeiten, am Schopf gepackt habe. Beide Entscheidungen waren genau richtig. Denn mir wird bis heute an keinem Tag langweilig. Sicher ist es schwierig und oft auch wahnsinnig anstrengend, zwei Firmen gleichzeitig zu führen. Schließlich muss man immer seine Aufmerksamkeit aufteilen.

Aber für mich sind alle guten Dingen einfach zwei. Deshalb habe ich heute neben den beiden Unternehmen auch zwei wunderbare Töchter. Und auch mit ihnen wird mir zum Glück keinem Tag langweilig.

Einen schönen Sommer mit jeder Menge Abwechslung!

Euer Bernhard

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
„Warum knurrt mein Magen?"
Nächster Tipp
„Warum muss ich schwitzen?“
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
5 Kommentare

Tipp online aufrufen