Gedanken und Grübeleien erschweren es dir, ein- und durchzuschlafen? Lavendel, Tee und autogenes Training versucht, aber ohne Erfolg? Probiere Meditation aus dem Internet.

Besser einschlafen mit Meditation

Voriger Tipp Nächster Tipp
16×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Seit Monaten konnte ich nicht einschlafen und durchschlafen. Tausend Gedanken und Grübeleien haben es mir erschwert. Ich konnte nie richtig abschalten. Ich habe es mit Lavendel, Tee und autogenem Training versucht, ohne Erfolg. Ich bekam Schlaftabletten, wollte mich auf Dauer aber nicht davon abhängig machen.

Jetzt habe ich für mich die ultimative Lösung gefunden. Sie heißt: Geführte Meditation - Schlaf gut - aus dem Internet. Es gibt viele verschiedene Angebote und dieses ist auch kostenlos. Ich höre es über Kopfhörer - ich weiß, jetzt schreien viele auf, keine elektronischen Geräte am Bett, aber mir hat es unglaublich geholfen. 

Mir ist das Smartphone am Bett lieber, als wenn ich mich stundenlang hin und her wälze und nicht ein- und durchschlafen kann. Durch die sanfte und beruhigende Stimme kommen keine anderen Gedanken auf. Meistens bin ich vor dem Ende der Meditation schon eingeschlafen und schaffe es auf 6 bis 8 Stunden Schlaf.

Der Kopfhörer rutscht beim Schlafen aus dem Ohr und das Smartphone schaltet nachher sowieso ab. Ich mache das jetzt seit ca. 8 Monaten und inzwischen kann ich sogar ganz ohne einschlafen. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen, der keine Angst vor Elektronik am Bett hat!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

33 Kommentare

2
#1
7.8.19, 19:53
Das würde mich sehr interessieren. Wie und wo gehst du da hin, auf dem Smarty? Ich bin damit immer noch nicht fit genug. Du kannst es mir ruhig persönlich schreiben. Dann kann ich auch besser nachfragen. 
Danke schon mal im voraus
1
#2
7.8.19, 20:13
Das werde ich heut abend probieren, hab schon mal reingehört. Wenn das klappt, bin ich dir sehr dankbar.
2
#3
7.8.19, 20:25
Wenn man nicht einschlafen oder durchschlafen kann, es mit dieser Methode aber klappt, ist das Smartphone am Bett wirklich das kleinere Übel.
4
#4
7.8.19, 21:27
@ursula: ich habe es nicht so genau geschrieben, weil es dann vielleicht Werbung ist. Geh auf YouTube, suche: Thomas Andres, Schlaf gut. Geführte Meditation. Einfach anklicken und Knopf ins Ohr. Viel Glück und Erfolg 
2
#5
7.8.19, 22:39
Ich hab das schon mit Progressiver Muskelrelaxation auf dem mp3 Player gemacht. Oder mit Hörbüchern, die ich zum wiederholten Male anhöre. Der mp3 Player stellt sich nach der von mir gewünschten Zeit von selbst aus. 
1
#6
7.8.19, 23:49
Habe gerade das hier gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=MNmnHG53EhU
Nach 20 Minuten bin ich tiefenentspannt... 😴
1
#7
10.8.19, 11:27
So verschieden sind die Menschen und ihre Gewohnheiten.

Ich bekäme kein Auge zu, wenn mir ständig irgendwer irgendwas ins Ohr säuselt. Mich würde sowas eher nervös und gereizt machen, aber keinesfalls irgendeine Entspannung fördern.

Zum Einschlafen brauche ich lediglich absolute Ruhe, sonst nichts. Dabei schalte ich total ab und auch Gedanken an den Tagesablauf oder ähnliches schalte ich sozusagen einfach aus. So schlafe ich am besten und schnellsten ein.
3
#8
10.8.19, 12:08
Gut, dass es bei Dir so klappt.
Dieser Tip ist für diejenigen bei denen es so oder auch auf andere Weisen nicht funktioniert.

Ich habe vor etwa einem Jahr begonnen mit diesen Meditationen einzuschlafen. Nach etwa 3-4 Wochen funktionierte es auch ohne. Nun höre ich sie nur noch dann wenn ich nach etwa einer Stunde immer noch nicht einschlafen kann. Meine Schlaftabletten brauche ich seitdem gar nicht mehr.
Es gibt verschiedene Einschlafmeditationen von verschiedenen Sprechern.
Mir sind die von Veit Lindau am liebsten. Welche ich jedoch auch empfehlen kann sind die von Uwe Borchers, Ralf Lederer, Thomas Andres und Ohrinsel.
Wer es versuchen möchte hört sich am besten mal durch. ICH kann aus eigener Erfahrung sagen, wer Einschlafprobleme hat: Ein Versuch lohnt sich!
#9
11.8.19, 08:32
Du bist jetzt von deinem Smartphone abhängig es kann später einmal oder jetzt schon Gesundheitliche Schäden verursachen, warum lässt du dich nicht von einem erfahrenen Person beraten oder probiere es mal mit einem Hopfenkissen. 
3
#10
11.8.19, 09:06
@MissChaos: danke dir. Ja, ich habe alle genannten auch ausprobiert und man findet für jeden Geschmack etwas. Und man kann auch mal abwechseln. Vor allen Dingen werden durch die beruhigenden Worte die eigenen Grübeleien und negativen Gedanken vermieden, die das einschlafen verhindern. Man kommt zur Ruhe. Bei mir war es jedenfalls so.
4
#11
11.8.19, 09:14
@winski: kannst du mir bitte die gesundheitlichen Schäden benennen? Es würde mich schon interessieren. Erfahrene Personen rieten mir zu Schlaftabletten, was auf Dauer bestimmt auch nicht akzeptabel ist. Alle anderen natürlichen Alternativen haben nichts gebracht. Inzwischen komme ich hin und wieder ohne smartphone aus.
#12
11.8.19, 09:24
@bellezzza: gesundheitlichen Schäden kann ich dir nicht nennen ich höhere und lese es immer in Fachzeitschriften das es auf die Dauer schädlich ist. Einen anderen Vorschlag kann ich dir nicht machen da ich solche Gott sei dank nicht habe. Ich gehe ins Bett und schlaffe gleich ein. 
2
#13
11.8.19, 09:35
@winski: genau das ist es. Alle reden davon aber niemand kann etwas bestimmtes zu den Gesundheitsschäden sagen. Ich bezweifel das auch inzwischen. Toll, dass du so gut einschlafen kannst. Du bist vielleicht noch sehr jung, da klappte es auch bei mir besser. 
6
#14
11.8.19, 14:06
@bellezzza: winski ist männlich. Männer können viel leichter abschalten und an nichts denken. Frauen mit ihrem Talent für das Multitasking haben viel größere Probleme alle „tasks“, auch die noch offenen, auszublenden und einfach nur zu entspannen. Das liegt uns Frauen in den Genen und seit ich Mutter bin, ist es bei mir extrem. Die Verantwortung für ein kleines schutzloses Leben konnte ich nachts nicht einfach ausblenden, die war im Unterbewusstsein immer wach und ich deswegen oft auch. Jetzt sind die Kinder nicht mehr klein und schutzlos, aber es gibt auf Arbeit, im eigenen Haushalt, in der Verwandtschaft, im Freundeskreis genügend Sachen, die ich am Laufen halten muss. Um nicht in den Teufelskreis der Schlafstörungen zu gelangen, habe ich mir selbst gesagt, ich brauche gar nicht wirklich zu schlafen, es reicht, wenn ich in der Nacht eine angenehme und entspannte Zeit habe, dann bin ich am nächsten Morgen auch ausgeruht und gestärkt. Und da habe ich mit Hörbüchern angefangen. Die Meditation aus diesem Tipp habe ich mir auch schon angehört und wunderbar geschlafen. Das Smartphone schadet denen besonders, die vor Strahlung und Elektrosmog Angst haben. Wer das Gerät als Hilfe zur Entspannung ansieht, bei dem überwiegt die positive Wirkung. Jede Medizin hat Nebenwirkung, aber jede Wirkung, die erwünschte wie die unerwünschte beruht zu einem guten Teil auf dem Glauben daran. Woran man glaubt, kann man selbst steuern. Ich wünsche dir entspannte Nächte!
#15
11.8.19, 14:09
@bellezzza: Also Jung bin ich schon lange nicht mehr, bin schon mehrere Jahre in Rente regulären Rente gut das ich gleich einschlafen kann warum weis ich nicht. Ich trinke fast kein Alkohol und Rauch nicht und führe ein normales Leben. Also warum schlafe ich gleich ein und du nicht weis ich nicht.
1
#16
11.8.19, 14:20
@Mafalda: Also dein Beitrag mit Mutter ist gut du kannst recht haben mit denn Männer ich schlafe ehrlich ganz fest und Wache nicht bei jeden Geräusch auf. Komisch ist es wenn ich einmal in Kroatien anleine in meinem Haus bin, schlafe ich auch fest aber wie du sagst im Hintergrund höher ich jedes Geräusch das nicht in die Umgebung passt Wache ich auf und schaue was es ist. Ach wenn ich zuhause bin und mein Hund macht komische Geräusche Wache ich auf.  
3
#17
11.8.19, 17:16
@Mafalda: liebe mafalda, ich danke dir sehr für deinen Kommentar. Er spricht mir aus der Seele, genauso geht es mir. Du liegst genau richtig. Ich weiß und das ist Tatsache, dass Frauen einen leichteren Schlaf  haben, damit sie sofort aufwachen,  wenn ihre "Brut" ein miximux von sich gibt. Es könnte ja was schlimmes sein: Hunger, Durst, krank, Albtraum oder Hose voll. So sind wir Mütter gepolt. Auch wenn die lieben dann aus dem Haus sind, gehen uns ihre Probleme wie auch unsere grade zur Einschlafzeit pausenlos im Kopf herum. Deshalb tut es mir gut, wenn jemand mir diese Gedanken wegsäuselt und ich dann entspannt schlafen kann.
1
#18
11.8.19, 20:41
Mir hilft diese Meditation sehr beim einschlafen, zur zeit der bochert. Allerdings stören mich die Kopfhörer beim liegen und ich muss das Tablet eingeschaltet und aufgeklappt lassen, sonst schaltet es sich ab. Dabei stört mich wieder das Licht. Ich muss da irgend etwas ändern, denn ich kann mit dem Video gut abschalten. Sonst liege ich oft stundenlang wach und wenn ich einschlafe, bin ich spätestens nach zwei Stunden wieder hellwach. Ich hasse schon die Nacht und bin immer froh wenn sie vorbei ist. 
2
#19
11.8.19, 22:26
@Upsi: es gibt ganz flache  Kopfhörer, die stören nicht beim Liegen. Ich habe ein Zierkissen, wo in der Mitte ein Knopf angenäht ist, so dass das Kissen von beiden Seiten in der Mitte eine Vertiefung hat. Da passt der Kopfhörer rein. Jetzt lege ich meinen Kopf auf das Kissen. Kinn, Wange und Stirn berühren das Kissen und das Ohr kommt über der Mulde mit dem Kopfhörer zu liegen. Nichts drückt, aber ich kann Musik, Meditation oder Hörbuch hören.
1
#20
11.8.19, 22:43
@Upsi: auf dem Foto oben, das ich gemacht habe, siehst du meine grüne schlafbrille, die ich auch immer benutze. Leg dir eine zu und das lichtproblem ist gelöst. Ich schlafe auf dem Rücken, so dass kopfhörer nicht stören. Außerdem nutze ich nur 1 kopfhörer und nur am rechten ohr und der fällt irgendwann von selbst raus, weil ich diesen nur ganz locker ins Ohr stecke. Wenn du kannst, lehne das tablet schräg hochkant vor dein Bett mit der lichtseite nach innen. Das schluckt schon viel Helligkeit und den Rest macht die schlafbrille. Die Meditationen von Borchert sind auch sehr gut. Damit habe ich angefangen. Ich wünsche dir viel Erfolg. Kopf hoch, du schaffst das. Bei mir hat es doch auch geklappt.
1
#21
11.8.19, 22:58
@bellezzza: danke dir für die Tipps.🌻 Ich werde alles ausprobieren, denn ich möchte endlich mal durchschlafen. So eine Brille hab ich noch vom letztem Flug. Wo isse blos, muss suchen. 🌹🌹🌹
#22
11.8.19, 23:03
@Mafalda: danke auch dir, ich habe ein orthopädiches Kissen , ohne dieses geht nix. Aber nach flachen Kopfhörern werd ich mal stöbern bei Amazonien. Irgendwann grunze ich von abends 22Uhr bis mittags 12Uhr durch. 🌹🌹🌹
1
#23
13.8.19, 22:38
@winski: 
Ich schlafe gut ein, wache aber beim kleinsten Geräusch auf: Auf die Minute genau kann ich benennen, wann der Zeitungsbote am Briefkasten des Nachbarn klappert, wann ein PKW mit hoher Geschwindigkeit durch unsere 30er-Zone braust, wann ein Hund bellt und Katzen in der Nachbarschaft sich anschreien. Dazu nehme ich auch noch befremdliche Gerüche im Schlaf wahr, je nachdem wo ich schlafe z.B. das Abfackeln von Kokosfett in Raffinerien oder den Geruch vom Marihuana vom Nachbarbalkon (legal in Amsterdam). Ohrstöpsel und Augenmaske sind nichts für mich, weil ich so konzipiert bin, dass ich jederzeit "bereit" sein will.....schade, denn das kostet mich wertvolle Nachtruhe. Wohl dem, der sich hinlegt und durchschläft!
#24
14.8.19, 08:58
Vielen Dank für den Tipp, den werde ich heute Abend gleich ausprobieren. Habe nämlich auch Schlafprobleme!!!
#25
14.8.19, 09:11
@ArkonII: gerne gemacht und viel Erfolg beim ausprobieren. 
#26
14.8.19, 13:00
Ich habe im Internet einmal ein Kissen mit integrierten flachen Kopfhörern bestellt. Daran schließe ich meinen mp3-Player. Der hält länger den Akku.
#27
14.8.19, 17:51
@marina14: Solche Kissen hatten wir auch einmal. Die Idee ist sehr gut, aber die Kopfhörer hatten eine sehr schlechte Qualität. Letztendlich kann man  Kopfhörer aber auch in ein vorhandenes Kopfkissen einarbeiten und dann bei Kissen und Kopfhörern die Qualität selbst bestimmen. Dann kann man auch beides einzeln erneuern oder wieder voneinander trennen, wenn man z.B. das Kissen waschen will.
1
#28
16.8.19, 10:39
Dass ich darauf nicht schon selbst gekommen bin! Danke für diesen wunderbaren Tipp.
Mein Problem ist ja nicht das Einschlafen, sondern das Durchschlafen. Ich könnte mir aber vorstellen, wenn ich diese Meditation bereitlege, dass ich im Anschluß ans Wachwerden leichter wieder einschlafen kann. Und vielleicht entfällt das Wachwerden ja irgendwann mal, so dass ich in Richtung "normale nächtliche Schlafzeit" komme.
Auf alle Fälle werde ich es ausprobieren und danke allen, die ihre Erfahrungen geteilt haben.
1
#29
18.8.19, 02:25
Hallo, den gleichen Text hätte ich auch schreiben können. Durch meine Depression konnte ich fast keine Nacht mehr schlafen und wenn ich dann dich mal eingeschlafen bin plagten mich Alpträume. Auf YouTube habe ich dann hypnose für luzides Träumen entdeckt und mir diese dann auch über Kopfhörer angehört...seit ein paar Wochen schlafe ich jetzt sehr gut und die Alpträume kamen auch nicht mehr. Ich kann es nur jedem empfehlen, der auch Probleme mit dem Schlafen hat.
1
#30
18.8.19, 08:30
@weissetaube60: ich höre ja viele Hörbücher zum Einschlafen. In der Zeit als ich die Silber Triologie von Kerstin Gier gehört habe, was ja zum großen Teil von Traumgeschehen handelt, habe ich selbst auch sehr intensiv und wunderbar geträumt und konnte jede unangenehme Traumwendung positiv beeinflussen. Sobald der Traum schlimm wurde, habe ich mir gedacht/geträumt „Ach, ne, sowas musst du jetzt nicht träumen, jetzt träume ich lieber von einer Hängematte und einem Rieseneisbecher ...“ und das hat geklappt. Wirklich zu empfehlen.
#31
18.8.19, 09:26
@weissetaube60: das freut mich für dich. Ich werde mir das luzide träumen auch mal anhören. Grade Schlafmangel und -Störungen sind ein riesenproblem, wie ich auch aus den Beiträgen heraus höre. Da ist man für jeden Tipp dankbar. Alles Gute. 
1
#32
22.8.19, 10:50
Die Idee ist toll. Ich habe dasselbe geschafft, indem ich mir Hörbücher im Handy über Kopfhörer angehört habe. Handy auf halbe Stunde Hörzeit eingestellt und los ging, keine Grübeleien oder Problemewälzereien. Wenn ich eher eingeschlafen sein sollte, habe ich mir am nächsten Tag die Stelle gesucht, an die ich mich erinnern konnte.
1
#33
15.9.19, 21:24
Ich habe es mir auch vor einem Jahr heruntergeladen. Der Erfolg war auch bei mir super. Toll ist auch, das man einstellen kann, wie lange die Meditation laufen soll, sie stellt sich dann von alleine aus. s
So halte ich auch das Schnarchen meines Mannes aus!😅

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Immer müde? 6 Tipps für einen gesünderen Schlaf

Immer müde? 6 Tipps für einen gesünderen Schlaf

17 17
Besser schlafen mit klassischer Konditionierung

Besser schlafen mit klassischer Konditionierung

19 41
Kopfschmerzen lindern durch Meditation

Kopfschmerzen lindern durch Meditation

12 16
10 Gute-Laune-Tipps für die kalte Jahreszeit

10 Gute-Laune-Tipps für die kalte Jahreszeit

20 13
Warum ist Alkohol im Alter gefährlich?

Warum ist Alkohol im Alter gefährlich?

37 174
Babyschlaf verstehen - was hilft?

Babyschlaf verstehen - was hilft?

14 18
Gegen kalte Füße unterwegs

Gegen kalte Füße unterwegs

6 7
Ständig müde - Was hilft gegen Müdigkeit?

Ständig müde - Was hilft gegen Müdigkeit?

26 26

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti