Dieser Tipp, hilft wenn ein Kind wegen Husten kurzzeitig höher gelagert werden soll, oder wenn man Beine hochlagern möchte, etc.

Bettteil erhöhen mit Handtuchrolle unter der Matratze

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Manchmal muss man einen Teil des Bettes erhöhen, hat aber keinen verstellbaren Lattenrost. Mit Kissen hat man eine andere Wärme im Bett als gewohnt, und es ist auch nicht so "gleichmäßig" erhöht, weil man in den Kissen einsinken kann.

Dann kann man z.B. ein Handtuch einrollen und am Fußende unter die Matratze auf den Lattenrost legen. Oder fürs Kopfende: ein Handtuch einrollen und ein größeres Buch darüber (damit der Druck des Oberkörpers besser ausgeglichen wird), auch da die Matratze darüber.

Das hilft, wenn ein Kind wegen Husten kurzzeitig höher gelagert werden soll, oder wenn man Beine hochlagern möchte, etc. Natürlich ist es nur eine kurzfristige Lösung.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
6.10.11, 21:53
Guter Tipp, an sich denke ich aber das man in akuten Situationen auch einfach mit Kissen / Handtuchrollen / div. Decken oberhalb der Matratze ganz gut lagern kann.
#2
7.10.11, 11:50
Bei Säuglingen ist ein Buch unter die Matratze am Kopfende auch manchmal hilfreich. Den Tipp bekam ich von meiner Hebamme.. z.B. Spucken, Erkältung...
#3
7.10.11, 21:20
Ein Keilkissen auch -Lordosekissen genannt- wirkt unter der Matratze wahre Wunder!
Es verrutscht nicht und hat eine angenehme Breite, um eine gute Stabilität zu gewährleisten.
Vielleicht hat ja jemand so ein Kissen und kann damit sein Kopfteil erhöhen.
Es ist auch für ca.10 Euro im Handel (Internet) erhältlich.
Zumindest ist es günstiger als ein neuer Lattenrost.
Wenn es unter der Matratze nicht mehr benötigt wird, dann verhilft es auf einem Stuhl zu einem geraden Rücken (entspannte Sitzpositon für die Wirbelsäule).
Die vorangegangenen Tips finde ich auch sehr kreativ und gut :o}
#4
1.9.14, 08:46
Auch ich habe das schonmal so gemacht,In einem Hotel war die Matratze so flach, da hab ich zur Wolldecke gegriffen und unter das Kopfteil "gerollt"

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen