Bierbowle mit Sauerkirschen

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 2,5 L Pils (oder besser: dunkles Bier)
  • 250 g Zucker
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1/8 L Korn
  • 1 Glas Sauerkirschen (entsteint)

Zubereitung

  1. Kirschen auf ein Sieb geben und abtropfen lassen (Saft auffangen)
  2. Zitrone auspressen
  3. Kirschsaft mit Zitronenschale und Zucker aufkochen und erkalten lassen (Schale rausfischen)
  4. Kirschen mit Korn und Zitronensaft tränken und kalt stellen
  5. Vor dem Servieren Kirschen (mit Korn), Kirschsaft und gut gekühltes Bier mischen.
Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Holzi
31.8.06, 01:06
hey das klingt ja richtig lecka könnt ich ma ausprobieren ;)
#2 Dummerchen
25.9.06, 12:39
Mal ne blöde Frage ^^ was is ne unbehandelte Zitrone? :D etwa einfach ne ganze da reinschmeissen oda was? :D ich hätt se ja vorher noch zerschnippelt ^^
#3 Mrs Bean
25.9.06, 13:38
@Dummerchen: eine unbehandelte Zitrone ist eine, die nicht mit Wachsen oder Konservierungsstoffen behandelt wurde. Das steht im Supermarkt angeschrieben!
Wär ja nicht so toll, den ganzen Konservierungsmüll dann in der Bowle zu haben!
#4 Sabsi
27.12.07, 17:28
Das klingt aber super,wird auf Silvester ausprobiert!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen