Bierdosen-Hühnchen

Bierdosen-Hühnchen

Voriger TippNächster Tipp

Das ist ein tolles Grillrezept aus den Staaten!

Zutaten

  • 1 rohes Hühnchen
  • Hühnchengewürz zum Einreiben
  • 1 Dose 0,5 L dunkles Bier (Starkbier bspw.)
  • 1 Bratenschale

Zubereitung

Hühnchen unter klarem Wasser abspülen, mit Olivenöl einreiben, anschließend das Hähnchengewürz drauf verteilen. Bierdose öffnen, einen guten Schluck entnehmen und dann das Hühnchen mit dem Popo zuerst auf die Dose stülpen, so dass es aufrecht darauf "sitzt". Das Ganze auf die Bratenschale setzen und ab in den .

Bei ca. 175°C eine knappe Stunde brutzeln lassen. Das Bier, welches ja im Ofen verdampft, lässt das Hähnchenfleisch schon saftig bleiben und gibt ihm den extra Geschmack! Natürlich könnt ihr das alles auch im Sommer auf dem Grill machen (am besten einem Kugelgrill, den ihr immer wieder schließen könnt.)

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

15 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Flüssiges Brot - Was man über Bier wissen sollte

Flüssiges Brot - Was man über Bier wissen sollte

14 7
Grillen auf dem Balkon

Grillen auf dem Balkon

3 6
Raclette-Grills im Test und Vergleich

Raclette-Grills im Test und Vergleich

5 28
Romantik pur mit Bierdose

Romantik pur mit Bierdose

3 3
Bazooka

Bazooka

56 6

Käse-Bier-Schnitten überbacken

11 1
Gesunde EM-Party: Alternativen zu Chips und Bier

Gesunde EM-Party: Alternativen zu Chips und Bier

14 22
Die ultimativen Tipps fürs Grillen ohne Acrylamid und Co.

Die ultimativen Tipps fürs Grillen ohne Acrylamid und Co.

7 13

Kostenloser Newsletter