Big-Mac-Torte
3

Big Mac Torte

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
22×
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten für die Torte:

  • 3 Fertigmischungen Rührteig ( 2x heller Teig, 1x dunkler Teig)
  • Vanilla Frosting (Rezept und Zutaten verrate ich euch unten)
  • Lebensmittelfarbe (rot und gelb)
  • 2 braune Schokolinsen oder M&Ms
  • 2 runde Mäusespeckchen
  • ca. 250 g Marzipan
  • 1 Päckchen Schokokuvertüre
  • 1 Päckchen Schokostreusel, Nusskrokant, Pinienkerne o.ä.

Zutaten Vanilla Frosting (ähnl. Buttercreme nur leckerer):

  • 480 g Puderzucker
  • 200 g weiche Butter
  • 30 ml Sahne oder Wasser (ich bevorzuge Sahne)
  • Vanillezucker oder Vanillearoma

Zubereitung Vanilla Frosting:

  1. Alle Zutaten in eine geeignete Schüssel geben, erst langsam zusammen mischen, dann ca. 3 Minuten cremig rühren.
  2. In 3 Schüsseln aufteilen.

Zubereitung

  1. Ofen auf 175°C vorheizen, die erste helle Rührteigmischung fertigmachen und in eine gefettete und mit Paniermehl ausgelegte, runde Springform geben und lt. Anweisung backen.
  2. Dann die dunkle Rührteigmischung ebenfalls fertigen und auch in der selben runden Springform backen (einfetten und panieren der Form nicht vergessen).
  3. Zuletzt eine feuerfeste, gefettete Schüssel nehmen, und die letzte Rührteigmischung fertigen und diese in der feuerfesten Schüssel backen. Diese wird der Deckel des Burgers, also aufpassen, das der Durchmesser zum Rest passt, ist die Schüssel etwas kleiner, kann man später auch die anderen 2 Stücke passend schneiden.
  4. Wenn der mittlere, dunklere Kuchen fertig gebacken und abgekühlt ist, mit Schokokuvertüre überziehen.
  5. Das Vanilla Frosting, welches in 3 geteilt wurde, wird nun gefärbt. Das erste knallrot, das zweite quietschgelb und das dritte knatschgrün.

Nun wird das Marzipan gleichmässig ausgerollt und zuerst werden (handmade) Blätter ausgeschnitten, die später als Salat dienen. Desweiteren müssen ca. 5 runde Marzipankreise ausgeschnitten werden, welche Tomaten darstellen sollen.

Das gefärbte Vanilla Frosting mit einem Messer auf die dafür gefertigten Marzipangemüsen streichen. (rot für Tomaten und grün für die Salatbätter).

Für ein paar Minuten in den stellen.

Nun wird der untere Teil des Burgers auf ein Kuchentablett gelegt und mit dem gelben Frosting leicht bestrichen, dann kommen die Salatblätter auf den untersten Teil, sodass sie schön rausgucken.

Jetzt kommt der mit Schokolade überzogene, mittlere Teil. Dieser wird mitten auf den unteren gesetzt. Weiter gehts mit dem gelben Vanilla Frosting: Mit einem Messer auf dem ganzen Stück verteilen sodass er überall etwas heruntertropft.

Dann mit den gefertigten Tomatenscheiben belegen. Nun kann der Deckel drauf. Diesen großzügig mit Schokokuvertüre bestreichen und mit Streuseln, Krokant o.ä. bestreuen.

Die M&Ms oder Schokolinsen mit dem Frosting auf den Mäusespeck kleben und mit Zahnstochern am Burger befestigen.

Fertig ist die BIG MAC TORTE!

Übrigens nicht nur für die kleineren Erdbewohner eine tolle Überraschung =) Habe sie zum 25. Geburtstag meines Freundes gebacken, weil er total Mc Donalds fanatisch ist!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

38 Kommentare

Emojis einf├╝gen