Wichtige Tipps für einen guten Hefeteig: Bild 1

Zum TippAlle Fotostrecken
Der Teig wird geknetet, bis er glatt und matt glänzend ist und sich gut vom Schüsselrand löst. Mit diesem Hefeteig kann man verschiedene süße Gebäcke wie Milchbrötchen, Rosinen- oder Früchtebrot, Hefezöpfe oder –kränze, Brezeln, Schnecken usw. backen.
Der Teig wird geknetet, bis er glatt und matt glänzend ist und sich gut vom Schüsselrand löst. Mit diesem Hefeteig kann man verschiedene süße Gebäcke wie Milchbrötchen, Rosinen- oder Früchtebrot, Hefezöpfe oder –kränze, Brezeln, Schnecken usw. backen.
(Bild eingereicht von )