Birnen-Nutella-Kuchen

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man erwerbe käuflich

  • 1 fertigen Obstboden
  • 1 Glas Nutella (oder anderweitiges Nuss-Nougat-Produkt)
  • 1 Dose Birnenhälften
  • 1 Päckchen weißen Tortenguss 

Zubereitung

Obstboden der Packung entnehmen. Nutellaglas geöffnet für einige Sekunden in die Mikro stellen (wer Lust auf Feuerwerk hat, darf gerne den Alurand dranlassen). Nutella auf den Obstboden gießen,
Birnenhälften auf Nutella legen. Tortenguss laut Packungsaufschrift anrühren und über die Birnen geben. Wer's mag, kann das ganze noch mit Schokostreuseln dekorieren.

supersüß, aber die Mädels stehen drauf :-)

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
9.3.10, 20:59
mia: kann ich mir vorstellen, dass das gut ankommt!
das schöne dran ist, man braucht nicht viel zeit dazu,und kann solche sachen(birne in dose), (tortenboden , hält auch für einige zeit) stets zu hause haben . und wenn unerwartet besuch kommt, schnell machen
#2
9.3.10, 21:00
mia: hab" danke "zu schreiben vergessen!!
#3
23.8.10, 14:37
Ist ein super Rezept und schmeckt den Kids hervorragend.
Leicht zu machen mit wenig Zeitaufwand.
Meine Kinder lieben alles was mit Nutella zu tun hat.
1
#4
25.3.12, 12:13
schmeckt auch mit anderem Obst zb.Sauerkirschen total lecker. Leckere Idee und zum nachahmen empfohlen.
#5
25.3.12, 13:16
kommt da ein ganzes Glas Nutella drauf ? :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen