Biskuit-Torteletts im Glas gebacken, nach dem Backen in Scheiben schneiden
7

Biskuit-Torteletts im Glas gebacken

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Da wir demnächst bei uns zu Hause zwei bis drei Familienfeiern und Geburtstag anstehen haben und ich nicht so viel Zeit habe, um zu backen, habe ich mir gedacht, probierst du heute Morgen mal aus, ob man auch Biskuit-Torteletts im Glas backen kann.

Ich habe ja schon öfters Biskuit im gebacken, aber noch nie im Glas.

Meine Gläser (4) haben einen Inhalt von 420 ml und einen Durchmesser von 6,5 cm.

Zutaten

  • 40 g flüssige Butter
  • 85 g Zucker
  • 110 g Mehl
  • 4 Eier 

Zubereitung

  1. Die 4 Eier trennen und zu steifem Schnee schlagen.
  2. Die flüssige Butter und die Eigelbe schlage ich zu einer cremigen Masse.
  3. Den Zucker schlage ich mit dem Eiweiß zu steifem Schnee und stelle ihn in den Kühlschrank.
  4. Auf die cremige Masse von der Butter mit den Eigelben, siebe ich das Mehl und hebe es leicht unter die Masse, dann nehme ich meinen steif geschlagenen Eischnee, den ich mit dem Zucker geschlagen habe, und ziehe den Eischnee vorsichtig unter den Teig.
  5. Den Backofen schalte ich auf 175 Grad ein auf Unter-/Oberhitze.
  6. Zuerst nehme ich die 4 Gläser a 420 ml, die ich vorher nochmals gründlich sauber gemacht habe, und fette sie ein.
  7. Nachdem ich die Gläser ausgefettet habe, streue ich sie mit Semmelbrösel aus, damit die Biskuit-Torteletts nach dem Backen leicht aus dem Glas flutschen.
  8. Dann fülle ich den Teig ein.
  9. Nun schiebe ich sie in den Backofen (mittlere Schiene).
  10. Nach 30-minütiger Backzeit, schalte ich den Backofen aus und nehme die Gläser heraus (vorsicht heiß), dann drehe ich sofort den Twist-off Deckel darauf.
  11. Ich habe ein Glas bisschen abkühlen lassen und habe es dann auf ein Schneidebrett der Länge nach gelegt. Ich wollte ausprobieren, wie viele Scheiben a. 2 cm ich aus einer Rolle bekomme, also ich habe aus einer Rolle Biskuit 6 Scheiben raus bekommen. Jetzt weiß ich aber, dass ich auch Biskuit-Torteletts im Glas backen kann, und werde nächstes Mal auch dem entsprechend die Teigmenge zubereiten.

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbacken!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

45 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter