Bolognese auf Vorrat

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bolognese koche ich als berufstätige Mama immer in großen Mengen und friere sie in Gefrierbeuteln so flach wie möglich ein.

Vorteile: Taut sehr schnell auf - oder ab in die Mikrowelle zum Auftauen und man hat immer was für die schnelle oder auch aufwendige Küche bereit. Denkt nur mal an Lasagne. Da braucht ihr dann nur noch die Bechamel Sauce zu machen. Oder ihr bekommt unerwartet Besuch. Pasta geht doch immer!

Aber auch Kinder und die bessere Hälfte können sich so mal was Leckeres zaubern, wenn Mutti mal ins Kino will oder so ;-)

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


1
#1
16.6.10, 21:48
Na,das ist doch ein prima Tipp und man hat die ganze Arbeit nur 1x .
#2
17.6.10, 16:16
Nach dem Auftauen schmeckt die Sauce nicht mehr wie frisch gekocht, sondern fad. Ich musste jedes mal stark nachwürzen. Und meinen Jungs hat es trotzdem nicht mehr geschmeckt. Bei mir geht es leider nur frisch hergestellt , sonst ißt es keiner :->
1
#3
30.11.12, 08:47
Probiert es mal mit einwecken. Also ähnlich wie Marmelade, kochendheiß in Gläser abfüllen, Twist off Deckel drauf und abkühlen lassen.
So ist im Keller immer was da und im Gefrierschrank ist mehr Platz. Nachwürzen mußte ich noch nie.

So ein "normales" Marmeladenglas reicht bei uns für 2 Portionen.
#4
18.9.14, 13:46
@pantharei:
Seltsam - Bolognese gehört doch eigentlich zu den wenigen Speisen, die um so besser werden, je länger man sie köcheln läßt.
1
#5 apple29
18.9.14, 13:48
*** ATTENTION ***

Your e-mail is being returned to you because there was a problem with its
delivery. The reason your mail is being returned to you is listed in the
section labeled: "----- The delivery status notification errors -----".

The line beginning with "Diagnostic-Code:" describes the specific reason
your e-mail could not be delivered. The following lines contains the
RFC822 header of the original email message.

Please direct further questions regarding this message to your e-mail
administrator.

--AOL Postmaster
#6 MissChaos
18.9.14, 13:52
@apple29:
What do you mean? I don't understand... ;) ;)

Da ist wohl was schiefgelaufen... :))))
-1
#7 apple29
18.9.14, 13:53
*** ATTENTION ***

Your e-mail is being returned to you because there was a problem with its
delivery. The reason your mail is being returned to you is listed in the
section labeled: "----- The delivery status notification errors -----".

The line beginning with "Diagnostic-Code:" describes the specific reason
your e-mail could not be delivered. The following lines contains the
RFC822 header of the original email message.

Please direct further questions regarding this message to your e-mail
administrator.

--AOL Postmaster

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen