Bolognese Soße

Bolognese Soße alla Nadine
Fertig in 

Bolognese Soße alla Nadine

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Dose Pilze
  • 1 kleine Dose geschälte Tomaten
  • 1/2 Tube Tomatenmark
  • 1 Becher Sahne
  • 1 EL Schmand
  • 1 Bund frischen Basilikum
  • 1 EL Balsamico
  • 1 Schuss Rotwein
  • Salz, Pfeffer, Oregano

Zubereitung

  1. Erst das Hackfleisch schön durchbraten, dann die klein geschnittenen Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, bis sie glasig sind.
  2. Dose Pilze (ohne Saft natürlich) dazugeben, etwas anbraten lassen und mit dem Schuss Rotwein ablöschen.
  3. Die geschälten Tomaten klein schneiden und mit Saft dazugeben.
  4. Das Tomatenmark mit Sahne und Schmand verrühren (wenn es zu dick ist, mach ich immer noch etwas Wasser mit rein).
  5. Alles mit in die geben, verrühren und kurz aufkochen lassen.
  6. Den Balsamico hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  7. Ganz zum Schluss den Basilikum klein schneiden und unterrühren.

Spaghetti dazu und fertig!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Spaghetti Puten-Carbonara ohne Sahne, laktosefrei
Nächstes Rezept
Tomatenspaghetti
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
12 Kommentare

Rezept online aufrufen