Braten und Sauce schön braun

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Natürlich kann man auch Zuckercouleur kaufen, um die Sauce zu bräunen, oder man kann auch Zuckercouleur ganz einfach selber machen (hat mir meine Mama beigebracht).

Aber wenn man Sauce und Braten schön braun haben möchte, ist es das Einfachste, dass Fleisch vor dem Anbraten mit Zucker einzureiben! (Eignet sich hauptsächlich für Rindfleisch)

Von
Eingestellt am

20 Kommentare


1
#1
30.9.13, 18:06
Und was machen Diabethiker ?
6
#2
30.9.13, 18:27
@Towanda2: die finden es lekka ;)
ich glaub mittlerweile das süßstoff mein Zucker schlimmer durcheinander bringt als bissl Zucker ;)
3
#3
30.9.13, 18:55
Ich denke, dass bei Diabetikern eher noch das Fett an der Soße als der Zucker an dem Braten den Wert nach oben treibt.
1
#4
30.9.13, 19:18
Zuckercouleur ist verboten, da krebserregend! Mus die Sauce braun sein, wenn Frau Suppengemüse leicht röstet und mit Rotwein aufgießt (1/8 reicht) wird die Farbe sehr natürlich braun.
#5
30.9.13, 19:48
Mit dem Liebesleben von Krebsen kenne ich mich nicht so aus, aber was macht ein Alkoholiker?
6
#6 MissChaos
30.9.13, 21:20
@wienermutter:
Hier ein kurzer Auszug aus Wikipedia:
"Zuckercouleur (frz. couleur „Farbe“), deutsch auch Zuckerkulör, ist eine Lebensmittelfarbe, die in Europa als Lebensmittelzusatzstoff für zahlreiche Lebensmittel unbeschränkt zugelassen ist." Quelle: Wikipedia
Auch ansonsten ist mir nicht bekannt, dass Zuckercouleur VERBOTEN ist. Jedenfalls nicht in Deutschland. Ich kaufe zwar keinen Zuckercouleur (weil ich ihn einfach nicht brauche) aber in unserem EDEKA kann man ihn uneingeschränkt kaufen.
Wie kommst Du darauf, dass dieser verboten sein soll?

@schwarzetaste:
Das ist ein guter Tip. Ich reibe meinen Braten öfters mit Grafschafter Zuckerrübensirup ein. Auf normalen Haushaltszucker zurückzugreifen, bin ich noch gar nicht gekommen. *handvorkoppschlag*
1
#7
30.9.13, 21:55
Soweit ich mich erinnern kann gibt es Zuckercouleur schon seit gefühlten 100 Jahren.
Gerade die älteren Hausfrauen haben damit ihre Soßen gebräunt.
Wenn es wirklich krebserregend wäre, gäbe es dieses doch sicher nicht mehr im Handel.
In allen Supermärkten ist es zu finden, wenn man es denn haben möchte.
#8
30.9.13, 22:02
@Towanda2: die schreiben sich ohne "h"...
3
#9 Ribbit
30.9.13, 22:35
lm66830 : nunja, Zigaretten sind ja auch noch im Handel... ;-)

Zur schönen dunklen Soße: ich schmore immer eine Handvoll getrocknete Pilze mit (Mischpilze, gibts im Supermarkt), die geben einen guten Geschmack und auch eine schöne Farbe an die Soße.

Röstgemüse anbraten, etwas Tomatenmark kurz mitbraten, mit Mehl bestäuben, mit Wasser ablöschen. Kräftig salzen und pfeffern, Pilze mit rinn => wunderbare Soße...
2
#10
30.9.13, 22:43
@Ribbit: naja, Zuckercouleur mit Zigaretten zu vergleichen finde ich ein bisschen weit hergeholt.
Und im Übrigen ist es, soweit ich mich erinnern kann, ein kleines Fläschchen.
Also nimmt man auch nur eine kleine Menge.
Aber diese Diskussionen hatten wir hier auch schon öfter.
Ob und in wie fern etwas gesund oder nicht gesund ist.
Ich denke letztendlich muss es jeder selbst entscheiden, was er/sie verwenden möchte oder nicht.
3
#11
1.10.13, 00:10
Zuckercouleur (E 150a bis d) steht in Verdacht Krebs auszulösen.
In den USA ist er verboten. In Deutschland noch nicht.
In Coca-Cola ist er z.B. in geringen Mengen vorhanden, darum haben sie die Rezeptur in USA umgestellt (in Deutschland bleibt alles beim Alten).

Muß jeder selber wissen, ob er sich das antuhen will.
1
#12
1.10.13, 01:05
Ja es steht aber auch in dem Artikel :
"Es kann vermutlich krebserregende Bestandteile enthalten"
Und man müsste 1000 Dosen Cola am Tag trinken um einen annähernden Wert zu erreichen.
Ich möchte nicht wissen, was wir als so gesund essen, was es dann nicht wirklich ist.
#13
1.10.13, 03:18
@wahnsinnsweib: fett hat noch nie meinen zuckerwert so in die höhe getrieben wie zucker. nicht immer alle schuld dem fett geben,

frisch verheiratet hatte ich vom kochen null und nix ahnung. als ich bei einer älteren nachbarin jammerte, weil meine soßen nicht braun wurden, gab sie mir eine kleine menge zichorie, das ist aus der gerösteten zichorienwurzel gewonnenes ersatzkaffeepulver. die soßen bekamen eine wunderschöne farbe und davon geschmeckt hat man nichts.
1
#14
1.10.13, 03:20
@lm66830: ich glaube nicht, daß meine nachricht bei dir angekommen ist.
1
#15
1.10.13, 09:27
Habt ihr alle es schon mal mit Soßenkuchen probiert?
2
#16
1.10.13, 09:51
@cordula1
aus gerösteten Zichorie-Wurzel gewonnenes Kaffeepulver kenne ich von früher aus Luxemburg, der Kaffee war schwarz wie die Nacht und etwas bitter ... (für mich). Gibt es den Kaffee noch?

danke für alle gesundheitlichen Tipps ...
ich lerne gerne dazu und ändere dann auch mein Kauf- und Essverhalten ...
1
#17
1.10.13, 09:56
@lm66830
ich möchte schon wissen was ich zu mir nehme ....mir und meiner Familie zu liebe ...
tropfenweise vergiften ist auch ungesund ..
steter Tropfen höhlt den Stein ....

Krankheit ist schon schlimm genug, im Alter krank sein in dieser Gesellschaft ist um viieeles schlimmer ....:-(((((((
2
#18
1.10.13, 11:22
...schon mal mit ein wenig dunkler Schokolade versucht? Schmeckt köstlich und färbt!
1
#19
1.10.13, 16:00
@Lichtfeder: ich denke heutzutage wird doch jede/r in großen Buchstaben darauf hingewiesen, dass wir ja gesund zu essen haben.
Und jede/r wird doch so einsichtig sein und auf Zigaretten, Alkohol, Fett und Zucker verzichten!!!
Vielleicht habe ich auch noch einiges vergessen.
Oftmals sind es gerade die Gesunden, die dann an Erkrankungen leiden, wie sie ja eigentlich nur einem "Sünder" zustehen.
Ist irgendwie eine verkehrte Welt, glaube ich.
4
#20 Ribbit
1.10.13, 19:38
lm66830, das mit den Zigaretten war ironisch gemeint. Weil jemand schrieb, was Krebserregendes darf doch nicht verkauft werden...

Ich glaub nicht, dass Zuckerculör krebserregend ist. Oder wenn ja, dann vielleicht in dem Maße, wie auch Grillen krebserregend ist. Deswegen verzicht ich auch nicht auf meine Grillwurst. Die gibts ja nicht 3x am Tag, sondern nur ab und zu.

Ja, die "Sünden" heutzutage sind fast nur noch in der Küche zu finden, gell? Sahnetorte ist Sünde. So ein Blödsinn. Alles in Maßen ist ganz ok, finde ich.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen