Braten vorbereiten

Den Sonntagsbraten kann man am besten mit Gefrierbeuteln vorbereiten. Braten wie gewohnt machen, dann in den Beutel mit Öl geben, mit Clip verschließen, 15 min ruhen lassen und dann kann man ihn ohne Fett und Öl anbraten.

Voriger Tipp
Saft vom Braten einfach ohne Fett aus Bratschlauch
Nächster Tipp
Gänsebraten - abstehende Knochen in Alufolie einwickeln
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter