Frag Mutti Blogwahl 2021: Hier sind die Gewinner*innen!

Frag Mutti Blogwahl 2021: Hier sind die Gewinner*innen!

Ihr habt entschieden, hier ist das Ergebnis!
Meine Vorurteile gegen die Halbfertig-Bratkartoffeln (mit Speck und Zwiebeln) aus der Tüte habe ich aufgegeben. Voraussetzung ist aber, dass man es richtig macht, und zwar so.

Bratkartoffeln aus der Tüte (Kühltheke) besser als ihr Ruf

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Vorausgeschickt: Jaja, ICH WEISS, selbstgekochte Kartoffeln sind besser, gesünder, umweltfreundlicher und wer weiß was noch. Kommentare in diese Richtung könnte man sich demnach eigentlich sparen, man würde offene Türen einrennen.

Also: Meine Vorurteile gegen die Halbfertig-Bratkartoffeln (mit Speck und Zwiebeln) aus der Tüte habe ich aufgegeben. Voraussetzung ist aber, dass man es richtig macht, und zwar so:
Etwas Öl und, falls gewünscht und vorhanden, Speck- und Zwiebelwürfel in einer beschichteten anbraten, dann die Hälfte der Tütenkartoffeln dazugeben und mit zwei Holzspateln die Kartoffelstücke zerkleinern, immer wieder umwenden, bis sie schön trocken und kross (rösch) sind. Geduld zahlt sich dabei aus, wer zu früh auftischt, wird mit minderem Wohlgeschmack bestraft.

Man könnte auch die ganze Tüte auf einmal braten, aber dann ist das Ergebnis nicht so gut. Lieber zweimal ansetzen.

Sehr gut eignen sich die Tütenbratkartoffeln auch für ein sog. KARTOFFELOMELETT: Wie oben angegenen braten, dann zwei gequirlte Eier darüber gießen und mit dem Spatel möglichst gleichmäßig verteilen. Im richtigen Moment - Unterseite schön angebräunt, Eimasse gestockt - einen goßen flachen Teller überstülpen, mit Schwung das Omelett auf diesen praktizieren und dann elegant wieder in die Pfanne gleiten lassen. Wenn auch die zweite Seite hinreichend gebräunt ist, schmecken lassen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

Ähnliche Tipps

Bratkartoffeln sind kein Hexenwerk

Bratkartoffeln sind kein Hexenwerk

17 8

Gebackenes Allerlei mit Dill-Sahne und Bratkartoffeln

5 1
Holzfäller-Steaks, ein deftiges Pfannengericht

Holzfäller-Steaks, ein deftiges Pfannengericht

15 30
Kartoffeln lagern - so geht's richtig

Kartoffeln lagern - so geht's richtig

13 21
Schweinekotelett mit frittiertem Sauerkraut

Schweinekotelett mit frittiertem Sauerkraut

7 7
Rotbarschfilet mit Ofen-Ratatouille

Rotbarschfilet mit Ofen-Ratatouille

10 5
Bratkartoffeln aus dem Ofen

Bratkartoffeln aus dem Ofen

22 9
Gebratenes Fischfilet mit Petersilienbutter

Gebratenes Fischfilet mit Petersilienbutter

15 6

Kostenloser Newsletter