Brauner Kuchen auf dem Blech

Brauner Kuchen auf dem Blech
3
Fertig in 

Zutaten

  • 150 g Margarine
  • 200 g dunkler Sirup
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1/8 L Milch
  • 500 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln o. gehackt
  • 3 Tüten Lebkuchengewürz
  • 1 Abrieb einer Zitrone
  • 2 TL Backpulver

Zutaten

  1. Zucker, Sirup und Margarine im auflösen.
  2. Eier schlagen und auf gelösten Sirup zugeben (nicht zu heiß).
  3. Mehl, Backpulver, Milch und übrige Zutaten zufügen und verrühren.
  4. Zuletzt auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech die Masse auftragen.
  5. Dann bei 180 Grad, 30 Minuten und mittlere Schiene (Ober- und Unterhitze) backen.
  6. Zuletzt mit Puderzucker bestreuen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Winterlicher Rübli-Früchtekuchen
Nächstes Rezept
Weihnachtliche Häuschen aus Butterkeksen
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
9 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!