Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.
Brioche Striezel
3

Brioche Striezel

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Oma's Brioche-Striezel

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Ei
  • 60 g Zucker
  • 60 g weiche Butter (ich nehme immer Sanella)
  • 250 ml Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • zum Bestreichen: 1 Eigelb und etwas Milch verquirlen

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker und 1 Ei zusammen rühren, die Hefe in der lauwarmen Milch lösen und zu dem Mehl geben.
  2. Das Ganze 10 Minuten (wichtig!) kneten, am besten mit dem Knethaken des Rührgerätes, wer keine Küchenmaschine hat. (Oder für die Sportlichen von Hand)
  3. Dann die Butter in kleinen Stückchen oder lauwarm flüssig, zu dem Teig geben und weitere 10 Minuten (wichtig!) kneten.
  4. Jetzt - wer mag - Rosinen oder Schokostückchen dazu. (Meine Kinder mögen ihn am liebsten ohne Rosinen etc. nur mit Butter und Marmelade mhhhhh...
  5. Den Teig mit einem feuchten Tuch bedecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.
  6. Dann Striezel formen, ca. 20 Minuten gehen lassen und vor dem Backen mit dem Ei-Gemisch bestreichen.
  7. Bei ca.180 Grad Ober/Unterhitze ca. 25 Minuten backen - Fertig!
  8. Der Striezel wird sehr groß, locker, lecker und sehr feinfasrig.

Gutes Gelingen!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

17 Kommentare

Kostenloser Newsletter