Brokkoli-Tomaten-Bratwurst-Auflauf mit Käse - ein leckeres Low Carb Gericht, welches superschnell und leicht zubereitet ist.
8

Brokkoli-Tomaten-Bratwurst-Auflauf mit Käse - Low Carb

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Ein tolles Low-Carb Gericht - natürlich kann man das auch mit Reis, Nudeln oder frischem Baguette genießen! Superleicht und schnell zuzubereiten!

Zutaten

Für 2 Personen oder 2 Tage

  • 1 Bratwurst (ca. 80 g -100 g)
  • 250 g Brokkoliröschen
  • 1 gute Handvoll Cocktailtomaten
  • 80 g Havarti oder auch anderer Käse
  • 80 g Bresso oder anderen Kräuterfrischkäse
  • 120 g Sahne (10%ig oder Sahne mit Milch gestreckt ... ganz nach Belieben)
  • Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Die Bratwurst wird in Scheiben geschnitten und in einer angebraten. Das geht sehr gut ohne Beigabe von Fett.
  2. Die Brokkoliröschen für 2 Minuten mit wenig Wasser in der Mikrowelle vorgaren, dann werden sie in eine Auflaufform gegeben. Darüber werden die gewaschenen Cocktailtomaten verteilt.
  3. Wenn die Bratwurststücke schön braun sind, werden der Bresso und der Rahm dazugegeben und alles schön miteinander verrührt.
  4. Dann wird die Käse-Sahne-Bratwurst-Mischung auf den Brokkoli und die Tomaten gegeben und der in Streifen oder Würfel geschnittene Käse darüber verteilt.
  5. Mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer würzen.
  6. Bei 180 - 200 Grad wird der Auflauf für 15-20 Minuten gratiniert. (Der Brokkoli sollte schön bissfest sein).
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

10 Kommentare

Emojis einfĂźgen