Brombeerlikör & Brombeermarmelade selber machen

Brombeerlikör & Brombeermarmelade selber machen
12
Fertig in 

Ich habe vor 4 Wochen die letzten Brombeeren von meinem Strauch im Garten gepflückt und einen Likör davon angesetzt. Vom Fruchtmus welches später übrigbleibt, mache ich eine Marmelade davon. Sie wird gerne bei uns gegessen und zwischendurch benutze ich sie als Füllung für einen Kuchen oder Torte.

Zutaten

1 Portion

Für den Brombeerlikör

  • 700 g Brombeeren aus meinem Garten
  • 1 Flasche Rotwein
  • 500 g Kluntjes (Würfelkandis)
  • 1 Stange/n Zimt
  • 2 EL Vanilleextrakt
  • 500 ml Rum

Für die Brombeermarmelade

  • 375 g Brombeermus vom Likör
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 15 ml Rum
  • 350 g Gelierzucker 1:1
Nährwerte pro Portion
Proteine:5 g
Kohlenhydrate:492 g
Fette:2 g
Kalorien:3.869 kcal
Video-Empfehlung:

Benötigte Küchenutensilien 

  • Sieb
  • Kochtopf
  • Hohes Glas mit Schraubverschluss
  • Waage
  • Flaschen
  • Löffel
  • Twist Off Gläser

Zubereitung

Brombeerlikör zubereiten & ansetzen

  1. Die gepflückten Brombeeren in einem Sieb verlesen.
  2. Anschließend in einen Kochtopf geben und mit Rotwein aufgießen.
    Brombeeren in einem Topf geben und mit Rotwein auffüllen.
  3. Kluntjes nach und nach zufügen.
    Zimtstange und Klutjes nach und nach zufügen.
  4. Eine Zimtstange hinein und das Ganze mit geschlossenem Deckel zum Kochen bringen.
  5. Nach dem Kochen herunterschalten und 1 Stunde köcheln lassen, bis es eine sirupartige Konsistenz angenommen hat.
    Das Ganze zum Kochen bringen, dann herunterschalten und köcheln lassen.
  6. Zimtstange entfernen und den Vanilleextrakt einrühren.
  7. Rum hinein schütten, umrühren und abkühlen lassen.

Brombeerlikör umfüllen

  1. Danach in eine oder mehreren Flaschen umfüllen.
  2. Die Flaschen werden an einen halb kühlen Ort gestellt zum Durchziehen (14 Tage).
  3. Danach wird das Ganze ein weiteres Mal gefiltert und in neue sterile Flaschen umgefüllt.
  4. Das daraus entstandenen Fruchtmus nicht wegwerfen, da ich eine Marmelade daraus mache.

Der selbstgemachte Brombeerlikör muss 14 Tage durchziehen und wird dann in sterile Flaschen umgefüllt.

Brombeermarmelade zubereiten

  1. Das Fruchtmus abwiegen und in einen neuen Kochtopf geben.
    Fruchtmus für die Brombeermarmelade abwiegen und in einen Topf geben.
  2. Spritzer Zitronensaft und Rum zufügen.
  3. Umrühren und dann den Gelierzucker hineingeben.
    Zitronsaft, Rum sowie Gelierzucker zum Fruchtmus hinzufügen
  4. Ein weiteres Mal umrühren, Deckel darauflegen und 1 Stunde durchziehen lassen.
  5. Dann zum Kochen bringen, 4 Minuten sprudeln lassen und dann in sterile Twist Off Gläser füllen und abkühlen lassen.
    Brombeermarmelade anschließend in ein oder zwei Gläsern umfüllen.

Hier ist meine fertige selbstgemachte Brombeermarmelade in Gläsern zu sehen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Eierlikör aus ganzen Eiern
Nächstes Rezept
Flüssiges Gold: Bratapfel-Likör selber machen
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

4,9 von 5 Sternen,
11 Kommentare

@fahrradmaus ,

das ist eine tolle Kombi.
Ich habe den Likör bisher mit neutralem Alkohol und einigen Gewürzen angesetzt.
Die Variante mit Rotwein hört sich traumhaft an, die werde ich beim nächsten Mal verwenden - das Rezept ist gespeichert.
Danke für die Anregung
Super Rezepte, leider haben wir keine Brombeeren, aber nächstes Jahr werde ich auf dem Wochenmarkt welche besorgen. Da wird wirklich alles verwendet. Danke liebe Petra und liebe Grüße Uschi
@Tortenhummelchen

Gern geschehen ❤️ LG von der fahrradmaus

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!