Brotbackmischung aufpeppen

Es geht doch nichts über frisches, selbstgebackenes Brot.

Wenn's schnell gehen soll, dann kaufe ich eine Fertigmischung und peppe sie nach Belieben auf.

Meine neueste Lieblingskreation:

Wenn ich den Teig fertig geknetet habe, füge ich auf 500g Teig eine Hand voll klein geschnittene, getrocknete Tomaten, ein kleines Päckchen TK Suppengrün (gibt es dort, wo man auch TK-Kräuter gekommt - also kein großes Paket für Suppen o.ä.) und noch einen EL Olivenöl hinzu.

Auch interessant:
Brotbackmischung streckenBrotbackmischung strecken
Körnerbrot - Brot selbst backen - BrotbackmischungKörnerbrot - Brot selbst backen - Brotbackmischung

Lecker, da braucht man schon fast keinen Belag mehr.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Kartoffelbrot
Nächstes Rezept
Weißbrot und Zwiebelbrot selber backen
Rezept erstellt am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Brotbackmischung strecken
Brotbackmischung strecken
13 8
Körnerbrot - Brot selbst backen - Brotbackmischung
Körnerbrot - Brot selbst backen - Brotbackmischung
8 3
Früchtetee aufpeppen
Früchtetee aufpeppen
14 2
Muffins mit Marzipan aufpeppen
Muffins mit Marzipan aufpeppen
10 5
11 Kommentare

Rezept online aufrufen