Brotbackmischung aufpeppen

Es geht doch nichts über frisches, selbstgebackenes Brot.

Wenn's schnell gehen soll, dann kaufe ich eine Fertigmischung und peppe sie nach Belieben auf.

Meine neueste Lieblingskreation:

Wenn ich den Teig fertig geknetet habe, füge ich auf 500g Teig eine Hand voll klein geschnittene, getrocknete Tomaten, ein kleines Päckchen TK Suppengrün (gibt es dort, wo man auch TK-Kräuter gekommt - also kein großes Paket für Suppen o.ä.) und noch einen EL Olivenöl hinzu.

Lecker, da braucht man schon fast keinen Belag mehr.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

2,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

11 Kommentare

Ähnliche Tipps

Brotbackmischung strecken
Brotbackmischung strecken
12 8
Rezept mediterranes Brot
2 1
Rustikales Rosmarin-Brot
Rustikales Rosmarin-Brot
6 7
Selbst gebacken: Brot mit knuspriger Kruste
Selbst gebacken: Brot mit knuspriger Kruste
12 20

Kostenloser Newsletter