Mit dem „Ernährungskompass", „Endlich Nichtraucher" und „Erebos" erwarten dich 3 Buchempfehlungen, die deinen Horizont erweitern.

Buchempfehlungen: 3 Bücher, die deinen Horizont erweitern

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Nachdem wir dir im ersten Teil 3 spannende und bewegende Bücher vorgestellt haben, erwarten dich in diesem Teil 3 sehr unterschiedliche Bücher, die jedoch eine wichtige Gemeinsamkeit besitzen: Sie alle können deinen Horizont erweitern, wenn du dich auf sie einlässt. Es erwarten dich ein Sachbuch, ein Ratgeber und ein Thriller mit einer ganz besonderen Botschaft, der sogar den deutschen Jugendliteraturpreis gewonnen hat.

Bernhard: „Der Ernährungskompass - Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung”

 

Beim Thema Ernährung stört mich oft, dass zu viele Menschen denken, dass sie bei diesem Thema eine fundierte Expertenmeinung haben. Mein Eindruck ist jedoch, dass es immer wieder Ernährungstrends und -ideologien gibt, die einige Jahre in Mode sind und den Eindruck vermitteln, sie seien der Weisheit letzter Schluss. Nur um dann nach einiger Zeit wieder zu verschwinden, relativiert oder gar widerlegt zu werden.

"Der Ernährungskompass" von Bas Kast zieht ein Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung.Was ist dran an Low Carb, Low Fat, Keto, Paelo, vegan, glutenfrei und Intervallfasten? Soll ich lieber keine Milch mehr trinken? Was ist mit Kaffee und Tee? Alkohol? Wieviel ist zu viel? Was ist gesund, was schadet mir?

Zu diesen Themen habe ich letztes Jahr das Buch „Der Ernährungskompass” von dem Wissenshaftsjournalist Bas Kast gelesen. Das Buch ist angenehm unaufgeregt und fragt ganz ohne Agenda danach, was denn die Wissenschaft zu den einzelnen Ernährungsthemen sagt. Und zwar pickt Herr Kast nicht einzelne Studien heraus, sondern er hat über Jahre hinweg alle (oder zumindest sehr viele) Studien zu den einzelnen Themen gelesen, eingeordnet und in diesem Buch hervorragend - natürlich mit Quellenangaben, es sind 388 an der Zahl - zusammengefasst. Hierbei geht der Autor nicht nur auf den Inhalt der Studien ein, sondern auch auf deren Aussagekraft und Qualität.

Herausgekommen ist ein Kompass, nein, eigentlich mehrere Kompasse, die zu jeder „Lebensmittelgruppe” angeben, wie gesund, neutral oder schädlich sie sind.

Ich empfehle dieses Buch jedem und jeder, der/die sich über die Auswirkungen im menschlichen Körper von Zucker, Proteinen, Fetten, Getränken wie Milch, Kaffee, Tee und Alkohol sowie Nahrungsergänzungsmitteln neutral informieren möchte. Für mich war es eine äußerst informative Lektüre!

Natze: „Endlich Nichtraucher!”

 

Du bist Raucher*in und möchtest damit endlich Schluss machen? Du hast das Aufhören schon mehrmals versucht, es hat auf Dauer aber nie so wirklich funktioniert? Du hast möglicherweise sogar Angst vor dem Aufhören, weil du denkst, es kämen eine ungewisse Zeit lang körperliche und seelische Qualen auf dich zu? Dann ist dieses Buch genau richtig für dich!

Im Buch "Endlich Nichtraucher" stellt Allen Carr die Easyway-Methode vor, mit der es bereits Millionen von Menschen in wenigen Wochen geschafft haben, mit dem Rauchen aufzuhören.In „Endlich Nichtraucher!” stellt dir Allen Carr die sogenannte Easyway-Methode vor, mit welcher es bereits Millionen von Menschen in wenigen Wochen geschafft haben, mit dem Rauchen aufzuhören. Das Buch zeigt dir als Leser*in einen Weg, deine innere Einstellung gegenüber dem Rauchen zu ändern, indem es die Abhängigkeit kritisch hinterfragt.

Welche Nachteile das Rauchen mit sich bringt, darüber ist sich jeder bewusst. Auch ein Raucher weiß selbstverständlich, dass er seiner Gesundheit schadet. Das Buch erklärt dir nicht, dass die Nachteile des Rauchens die Vorzüge überwiegen. Vielmehr eliminiert es vermeintliche Vorteile des Rauchens. Es werden zahlreiche Täuschungen und Illusionen aufgedeckt und du als Leser*in erfährst eine „positive Gehirnwäsche”, sodass du den Zigaretten schließlich aus eigener Überzeugung den Rücken kehrst.

Möglicherweise klingt das für dich absurd, doch der Erfolg des Buches spricht für sich. Mittlerweile ist es ein Weltbestseller mit über 15.000.000 verkauften Exemplaren.

Celly: „Erebos”

 

Es beobachtet dich, es spricht mit dir. Du hast nur eine Chance. Nutze sie weise: Erebos" ist ein Computerspiel, das in einer englischen Schule unter den Schülern herumgereicht wird. Was an Erebos so besonders ist?

Der Thriller "Erebos" von Ursula Poznanski hat den deutschen Jugendliteraturpreis gewonnen und ist spannend bis zum Schluss.

Wer anfängt zu spielen, kommt nicht mehr so leicht davon los. Man darf mit niemandem darüber reden, nur alleine spielen. Alle Aufgaben müssen erledigt werden. Wer die Regeln nicht einhält, verliert. Wer eine Aufgabe nicht erledigen kann, verliert – verliert nicht nur das Spiel, sondern auch die Chance, das Spiel jemals wieder zu spielen. Dabei stellt Erebos nicht nur virtuelle Aufgaben, sondern auch solche, die in der echten Welt erledigt werden müssen. Auch Nick, der Protagonist, ist begeisterter Spieler von Erebos. Tag und Nacht spielt er, ist kaum noch davon loszureißen – bis das Spiel ihm befiehlt, jemanden umzubringen.

Ich habe das Buch innerhalb weniger Tage gelesen und bin bis heute begeistert. Ursula Poznanski schreibt so wahnsinnig packend, dass man beim Lesen selbst das Gefühl hat, Erebos zu spielen. Und zwischendurch habe ich mich selbst bei der Frage ertappt: Was ist noch Fantasie und was schon Realität? Wer so wie ich von „Erebos” begeistert ist kann sich freuen, denn es gibt eine Fortsetzung des packenden Romans.

Welches Buch kannst du empfehlen?

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Was kommt nach Corona? Das können wir aus der Zeit lernen

Was kommt nach Corona? Das können wir aus der Zeit lernen

15 7
Buchempfehlungen: 3 spannende und bewegende Bücher

Buchempfehlungen: 3 spannende und bewegende Bücher

5 0
Kindern richtig vorlesen

Kindern richtig vorlesen

28 10
Make-up-Pinsel zum Staubwischen auf Büchern

Make-up-Pinsel zum Staubwischen auf Büchern

19 16
Bücher teilen

Bücher teilen

39 26
Persönliche Lesebändchen mit Foto oder Namen basteln

Persönliche Lesebändchen mit Foto oder Namen basteln

16 4
Texte schreiben und Schreibstil verbessern

Texte schreiben und Schreibstil verbessern

17 17
Bücher nicht wegwerfen

Bücher nicht wegwerfen

71 62

Kostenloser Newsletter