Buntbemaltes Einweckglas für Geschenke

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das buntbemalte Einweckglas nehme ich als Geschenkverpackung und es ist
sehr schön als Mitbringsel für selbstgemachte Leckereien.

Material:

1 Einweckglas
1 Pinsel
Konturenpaste (z.B. Gold oder Silber)
glänzende Glasmalfarben in verschiedenen Tönen
(Material erhälst Du im Bastel- oder Kreativ Fachhandel oder im Internet)
2-3 Wattestäbchen


So wird`s gemacht:

1. Das Weckglas gründlich reinigen

2. Mit der Konturenpaste zeichnest Du Deine Formen(die später dann ausgemalt werden können), so z.B. Kreise, Punkte oder andere Formen, evtl. der Jahreszeit oder dem Anlass angemessen. Zu Weihnachten vielleicht Tannenbäume, Sterne usw., der Phantasie sind ja keine Grenzen gesetzt.

3. Ca. 3 Stunden trocknen lassen.

4. Fülle nun die Formen mit verschiedenen Farben - also quasi ausmalen ;) Solltest Du versehentlich übergemalt haben, nimm einfach ein Wattestäbchen zur Korrektur.

Und nun wünsche ich dir ganz viel Spaß!

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1
19.11.10, 20:09
Ein Bild wäre schön, damit wir uns die Werke mal näher anschauen könnten.
-1
#2
19.11.10, 20:28
Meinst du Window Color ?. Ich hab noch so viele Farben - angeblich ist das ja jetzt out - aber hab auch noch so schöne Vorlagen gefunden. Ich glaub ich machs mal wieder.
#3 Angelina
19.11.10, 21:36
Ich glaube eher sie meint Glasmalfarben, ich habe noch Tauchlack hier (damit hat man früher die Glühlampen gefärbt fürs 70er Jahre Dicolicht), damit probiere ich es mal:-) Stinkt bis es trocken ist aber wie Teufel:-(
#4 engelmetatron
20.11.10, 12:39
Sorry ihr lieben Muttis,
aber ich habe immer noch keine Kamera. :(((

Ich muß auf das Christkind warten...;)
#5 engelmetatron
20.11.10, 12:43
@Zartbitter: kein Window Color.
Es gibt spezielle Glasfarben.
Aber wenn Du möchtest, kannst Du es auch mit Window Color an malen.

Ich glaube nur, dass es nicht`s für die Dauer ist.
Mit Glasfarben kannst es in die Spülmaschine stellen.
#6
23.11.10, 11:48
Haben wir im Kindergarten schon seit XXX Jahren gemacht
#7
23.11.10, 14:53
@gisele100: Diesen Kommentar kannst Du Dir sparen.
Ist eine nette Idee.
#8
23.11.10, 15:14
@orchi: findest du das abwertend was deine Vorrednerin geschrieben hat ?. Muss ja deshalb nix schlechtes sein, oder. Meine Kid´s haben auch viele Sachen mehrmals im Laufe der Jahre im Kiga gemacht und ich finde sie Sachen heute auch noch schön.
#9 engelmetatron
23.11.10, 16:21
...nur die Ruhe ;)

Wir wollen doch nicht wieder Gift streuen, oder?
Klar, habe ich auch im ersten Mom über den Kommentar von Gisele100 geschluckt.

Aber, ich übe mich noch darin, über die blöden Kommentare hinweg zu sehen u. auf das Schöne u. freundliche zu schauen.

DANKE, Orchi ;)
#10
8.4.11, 12:07
@engelmetatron

Na, hat der Weihnachtsmann Dir 'nen Fotoapparat geschenkt?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen