Bunte Ebly-Gemüsepfanne mit Hackfleisch - ideal zu grünem Salat

Für diese leckere braucht ihr folgende Zutaten (für 2 - 3 Personen):

1 Beutel Ebly (Weizen, den man unter diesem Namen in diversen Supermärkten in einer großen Packung mit abgepackten Beuteln kaufen kann)
300 g gemischtes Hackfleisch
1 mittlere Dose pürierte Tomaten (wahlweise kann man natürlich selbst welche pürieren)
1 Päckchen Sahne
1 mittlere Dose Mais
1 mittelgroßen Zucchino
1 roten Paprika
Salz/Pfeffer

Das Ebly in einem Top unter Anleitung kochen und in der Zwischenzeit das Hackfleisch mit einer Zwiebel schön goldbraun anbraten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln sollten hierbei nicht schwarz werden, also lieber nicht zu früh hinzugeben. Danach die Dose mit den pürierten Tomaten sowie dem in Würfel geschnittenen Gemüse (Paprika und Zucchino) hinzugeben. Den Mais einfach untermischen.

Sobald das Ebly gekocht ist, sollte es unter die Gemüse-Hackfleischmischung in der Pfanne gegeben und mit einem Schuss Sahne (3 - 4 TL reichen hierbei vollkommen aus) abgeschmeckt werden. Die bunte Pfanne noch 1 - 2 Minuten vor sich hin köcheln lassen und im Anschluss daran servieren.

Wer möchte, kann natürlich statt Ebly Reis nehmen und ebenso weiteres Gemüse hinzufügen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Soljanka a la ALDI
Nächstes Rezept
Spanisches Reiterfleisch
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
8 Kommentare

Rezept online aufrufen