Bunte Eiswürfel
3

Bunte Eiswürfel

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bunte Eiswürfel kann man ganz einfach herstellen!

Einfach Lebensmittelfarbe in das Wasser füllen und einfrieren. Wenn sie gefroren sind, einfach in den Drink geben und fertig.

P.s: nimmt man z.B. blaue Lebensmittelfarbe und gibt sie in einen hellen Drink, hat man ein tolles ''Farbenspiel''.

Von
Eingestellt am
Themen: Eiswürfel

12 Kommentare


#1
29.8.14, 12:47
Tolle Idee, kommt beim nächsten Mädeldabend zum einsatz ;))
Was für eine Farbe nimmst du? Habe welche in Tuben im haus die leicht zähflüssig ist. Eignet sich super für Teig, löst sich aber schlecht auf :(
1
#2
29.8.14, 14:23
@menta: es gibt sie auch flüssig in kleinen Gläschen.
#3
29.8.14, 16:54
Ah supi. Komme zwar aus dem einzelhandel aber wir haben solch nicht, mache ich mich doch mal schlau ;)
1
#4 jb70
29.8.14, 18:18
Die sehen ja witzig aus - toller Effekt :-)).
5
#5
29.8.14, 18:20
wow gefällt mir gut der Tipp.

@henrike: Tolle Bilder
7
#6 xldeluxe
29.8.14, 18:32
Glückwunsch an beide: Tipp und Foto(s) sind gut.

Schön sieht es auch aus, wenn man die Eiswürfelfächer nur halb füllt und einfriert. Am nächsten Tag dann mit einer anderen Farbe auffüllen.

So entstehen zweifarbige Eiswürfel.

Es klappt auch gut mit verschieden farbigen Säften:

Kirschsaft, Johannisbeersaft, Orangensaft, Bananensaft. Waldmeistersirup usw.
1
#7
29.8.14, 19:01
@xldeluxe: deine Idee finde ich super!
4
#8 xldeluxe
29.8.14, 19:16
@kosmosstern:

Danke, das sieht auch lustig aus. Ganz Geduldige machen es mit 3 Farben:

Schwarz-rot-Gold - das wäre doch mal ein Tipp für die nächste WM hahaha

Schwarzer Johannisbeersaft, Kirsche und Banane! Ich hoffe, ich merke mir das vier Jahre ;--))
4
#9
29.8.14, 19:47
nimm statt banane lieber orange... das sieht schöner aus :-)
und du musst es dir nur zwei jahre merken... EM 2016 - wir kommen ;-)
1
#10
29.8.14, 19:48
achso... zum tipp: sieht total flashig aus! perfekt für eine 90er party, wo die doch grad so im comeback sind! daumen hoch :-) :-) :-)
3
#11 xldeluxe
29.8.14, 20:01
@nnelmn #9:

Stimmt ja auch (beides: EM und Orange)

Wo war ich denn wieder mit meinen Gedanken.....völlig Banane eben hahaha
3
#12
29.8.14, 20:37
Einfach ne total coole Idee...so kann man den "Hugo" männlich oder weiblich machen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen