Bunter Antipaste-Salat

Dieses Rezept ist ein Knüller auf jeder -/Gartenparty :-) Ihr solltet den Salat aber am Abend vor der großen Party zubereiten, da er im Kühlschrank abkühlen muss.

Zutaten:

100 g Zucker
300 g geschälte Schalotten ODER kleine Zwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
je 2 rot und gelbe Paprika
500 g ganze Champignons (aus der Dose)
200 g Zucchini

200 ml Rotweinessig
1/8 ltr. Wasser
2 Lorbeerblätter
Sals und groben Pfeffer
100 ml Olivenöl
1 Bund Basilikumblättchen


Zubereitung:

Den Zucker lasst ihr unter Rühren karamelisieren. Die Zwiebeln oder die Schalotten schneidet ihr in grobe Stückchen, die Knoblauchzehen in Scheiben und die Paprika in grobe Stückchen. Die Zucchini schneidet ihr in etwa 1 cm dicke Scheibchen. Nach diesem ganzen Geschnibbel fügt ihr das ganze Gemüse in den Topf mit dem karamelisierten Zucker und schwenkt ihn kurz mit dem Rotweinessig und löscht ihn anschließend mit dem Wasser ab. Am Ende legt ihr die Lorbeerblätter hinein und würzt alles mit Salz und Pfeffer. All das lasst ihr nun ca. 8 Minuten garen. Nun mischt ihr das Olivenöl unter und lasst es zugedeckt abkühlen. Bevor ihr den Salat serviert, könnt ihr die Basilikumblätter untermischen. Fertig.

Der Salat hält sich außerdem ca. 1 Woche im Kühlschrank.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Salat mit knusprigen Käsewürfeln
Nächstes Rezept
Linsensalat
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Tipps für leckeren Salat und Dressings
Tipps für leckeren Salat und Dressings
39 15
Fruchtig-herzhafter bunter Salat
Fruchtig-herzhafter bunter Salat
17 8
Mediterraner gemischter Salat
6 6
Steakstreifen auf Wildgemüsesalat mit krossem Fladenbrot
Steakstreifen auf Wildgemüsesalat mit krossem Fladenbrot
19 9
Noch keine Kommentare

Rezept kommentieren
Rezept online aufrufen