Bunter Wurstsalat nach bayrischer Art
3

Bunter Wurstsalat nach bayrischer Art

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Das ist unser buntes Wurstsalat Rezept, wir essen ihn im Sommer sehr oft und gerne.

Da wir an heißen Tagen nicht gerne warm essen wollen, ist der Wurstsalat bei uns sehr beliebt schön kalt aus dem Kühlschrank, dazu Semmeln oder Brezen. Besonders wichtig, die Zutaten alle sehr dünn schneiden. Die Wurst schneiden wir nicht in Streifen, da uns das zu sehr an Fleischsalat erinnert. Wir schneiden sie lieber hauchdünn, sonst wird alles zu gallig und die anderen Zutaten schmeckt man so auch viel besser raus.

Zutaten

  • 1 Ring Fleischwurst oder auch gerne Regensburger Wurst
  • 3-4 große Essiggurken
  • 1 große oder 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Dose Mais
  • 1 Schälchen Cocktailtomaten
  • Paprikaschoten gemischt grün/ gelb/ rot
  • Radieschen (hatte leider keine daheim)
  • zum Würzen: Essig, Öl, einen Schuss Essiggurkenwasser, Paprikapulver edelsüß, Pfeffer und Salz
  • wer mag kann auch gerne einige kleine Stücke Emmentaler Käse reinschneiden (wir mögen den Salat lieber ohne Käse)

Zubereitung

  1. Alles wie gesagt sehr dünn schneiden, in eine große Schüssel geben und mit den Gewürzen würzen, ruhig mehr Essig nutzen, der Wurstsalat sollte etwas sauer schmecken. Die Menge kann ich dazu nicht angeben, da ich es schon im Gefühl habe, wie viel Öl und Essig ich beimische. 
  2. Das ganze sollte nun gut gemischt werden und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen. 

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

66 Kommentare


4
#1
28.4.15, 20:31
Das hört sich lecker an, danke!
7
#2
28.4.15, 20:56
Sieht mal wieder verdammt lecker aus:)))
5
#3
28.4.15, 21:11
Ich liebe Wurstsalat!!!!
5
#4
28.4.15, 21:13
Das sieht ja lecker aus hmmmh
4
#5
28.4.15, 21:28
Das ist super lecker!
Toller Tipp.
Werde ich auf alle Fälle mal machen.

Daumen hoch....!

Danke
weser_stern
3
#6
28.4.15, 23:39
der wurstsalat würde sogar mir schmecken ...sieht sehr lecker aus =)
3
#7
28.4.15, 23:39
der wurstsalat würde sogar mir schmecken ...sieht sehr lecker aus =)
2
#8
29.4.15, 05:49
Hallo, solch einen Salat esse ich sehr gerne. Wenn ich noch Spagetti habe gebe ich die noch mit rein
aber nur ein wenig. Macht den Salat etwas bunter und sättigt noch mehr. Brot dazu ist nicht so mein Fall. War nur als Anregung gedacht!!! Guten Appetit allen...
1
#9
29.4.15, 12:04
Werde ich sicher ausprobieren, aber auf jeden Fall mit Käse.
7
#10
29.4.15, 12:44
In den BAYRISCHEN Wurstsalat gehören keine Nudeln nicht, kruzifizixsackerlzment! Und des sog I, als Preiß! ;-)) Mir läuft's Wasser scho im Mäu zsamm!
7
#11
29.4.15, 14:03
@Spectator: :)))))) ja genau do host recht, Nudeln passen ned in an Wurstsalat Kruzefix no amoi Himme, Oarsch und Zwirn haha is ja a koa Nudelsalat.
Für des dass du a Preiß bist, schreibst aber scho recht guad Bayrisch ;)

nein Spaß beiseite, na klar wer es lecker findet mit Nudeln warum nicht. Ich kann es mir zwar nicht vorstellen, habs noch nie probiert.

An alle, freut mich dass euch der Salat Tipp gefällt ;)
1
#12
29.4.15, 19:29
Hallo ihr " nicht Bayern " probieren geht über studieren. Sagt man. - Nur noch zum mitschreiben: Die Spagetti-Nudeln mache ich IMMER vor dem kochen kleiner, also so in etwa 3-4 mal. So, nun dürft ihr weiter maulen. Mir macht es nichts. Tschüss bis demnächst. Eure oder auch nicht eure Gerdi aus dem Rheinland...
2
#13
29.4.15, 20:36
Ich liebe Wurstsalat.

Ich mache gern noch Käse und manchmal auch noch ein Ei rein.
Dazu frisches Brot und ein schönes Bier!

Darauf hätte ich jetzt echt Lust :-)
3
#14
29.4.15, 23:43
@Gerdi:
Ja - und - wat willste uns jetz damit sare, rheinische Gerdi?
Isch komm zwar nit aussem Rheinland, äwwer dat Nudelsalat mit Majo nix mittenem bayrischen Wurstsalat ze dunn hätt, weiß isch. Schmecke dunn se mer beide, janz ohne Jemaule!
#15
30.4.15, 18:54
Mach ich mir auch oft. Liegt auch nicht schwer im Magen und herrlich frisch....
2
#16
3.5.15, 12:44
@Spectator:
👍 - Original g'hört goa nix anders nei ois wia Leoni (Lyoner)-Wurst mit Zwiebi, Essig und Öl
2
#17
3.5.15, 13:07
@bavi:
Scho recht, des Rezept is halt a "buntere" Variant vo an original boarischen Wurstsalat. Mir schmeckat a der net so bunte. Oba guat durchgzogn muaß er sei, a Stund mindstens.

Kennzeichnend für "das Original" ist, das der Salat wirklich und wahrhaftig hauptsächlich aus Wurst besteht. Zuviel Beiwerk macht ihn weniger "bodenständig", aber mit den im Rezept aufgeführten Zutaten bleibt die "Idee" mMn noch ausreichend erhalten. Wobei man ja das eine oder andere weglassen kann. Oder Zufügen. Aber die Wurst sollte schon nicht "untergehen".
#18
3.5.15, 13:21
Des isch a klasse Rezeptle, so ganz noch onsrem Gschmack ! Nudla ka mr neimache, abr a Brezed isch ons au liabr, basst oifach zoma gscheida Wurschtsalat.

Dank für's Rezept, wird gleich nächste Woche ausprobiert.
1
#19
3.5.15, 14:49
@Spectator:
bassd scho
1
#20 LadyPhoenix
3.5.15, 15:14
Selbst auf die Gefahr hin, dass Ihr mich jetzt haut: Bei uns hier im Allgäu kommt in manchen Gegenden auch noch Romadur in den Wurstsalat. Ist dann halt noch etwas deftiger und würziger
1
#21
4.5.15, 10:20
Das Rezept kommt hier im Forum regelmäßig wieder. Trotzdem Daumen hoch. So ein frischer Wurstsalat passt zum Sommer.

Ich mache ihn statt mit Paprika mit geschnittenen Käsestreifen. Als Essig gefällt uns weißer Balsamico dazu.
1
#22
4.5.15, 10:29
Der Tipp entspricht in etwa meinem aus dem Kommentar zum Wurstsalat vom 19.11.12:

#20 marina14
19.11.12, 11:05 +1 
Hier mal ein zugegeben etwas umfänglicher Wurstsalat, den man natürlich variieren kann:
250 g Wurst (feine Mortadella in Scheiben), in Streifen geschnitten
1 große Zwiebel(n) in feine Würfel geschnitten
150 g Emmentaler Käse in Streifen geschnitten
3 mittlere Gewürzgurken in Streifen o. gewürfelt
4 Radieschen in dünnen Scheiben
je nach Geschmack 1 Paprikaschote gelb oder rot in Streifen geschn. Frischer Schnittlauch und Petersilie
und o.g. Salatsoße mit etwas Gewürzgurkensaft oder wem das zu sauer ist: Majonnaise/Creme Fraiche mit Joghurt und etwas Zitronensaft. Salz, Pfeffer.
Als Essig nehme ich gerne den weißen Balsamico-Essig. ....
2
#23
4.5.15, 19:29
Hallo Glucke
Ich habe mal eine Frage zu dem Wurstsalat?
Da ich Kein Schweinefleisch essen soll,wegen Rheuma ,wollte ich fragen ,ob man den bayrischen Wurstsalat auch mit Geflügelwurst machen kann?
Wir essen den nämlich auch so gern,haben aber schon lange keinen mehr gehabt ,weil ich auf so vieles verzichten muß,aber meinem Mann kann ich ja nicht alles verbieten ,nur weil ich das nicht essen darf,oder was meinst du dazu?
Gruß:reinigungskraft
1
#24
4.5.15, 19:42
hallo Reinigungskraft,

klar kannst du das. Wir dürfen zwar Schweinefleisch essen, mögen aber lieber Geflügelwurst.
Machen unseren Wurstsalat meistens mit Geflügelwurst, wegen der Linie, ist nicht so fett.
Schmeckt genau so gut. Lasst es euch schmecken.
Gruß, Babsi.
2
#25
4.5.15, 19:55
Hallo thiesbabs
das ist ja sehr gut ,aber hab ich mir auch schon gedacht ,aber ich frage lieber die,die bischen mehr Ahnung haben .
Heute hätte der Wurstsalat mit Geflügelwurst ,bestimmt gut geschmeckt?
Bei dem Wetter ,was wir heute hatten ,so schön warm war es die letzten Tage nicht und auch am 1.Mai oder wie ist es bei euch ?
Danke und viele Grüße :reinigungskraft
2
#26
4.5.15, 20:09
@reinigungskraft: Hallo
Der Wurstsalat schmeckt natürlich auch lecker mit Geflügelwurst, habe ich auch schon gemacht.
Mit dem Wetter kann ich dir nicht zustimmen, bei uns war es heute schrecklich.
Tropenluft macht einen ganz schlapp. Morgen solls schön werden. LG
2
#27
4.5.15, 20:18
Hallole nochmal,
hier bei uns im Süden war auch richtig schönes Wetter, Sonne, Lüftle geweht und warm.
So kanns bleiben, und dann einen schönen Wurschtsalat dazu !
Grüßle !
1
#28
4.5.15, 20:38
@glucke1980: Das ich den Wurstsalat auch mit Geflügelwurst machen kann ,hat mir Babsi schon geschrieben ,aber ich danke dir !
Hier bei uns an der Mosel ,war heute das schönste Sommerwetter ,aber heute abend ist es richtig frisch geworden und der Wind geht schwer !
ja ich wäre auch mal endlich froh,wenn sich das Wetter mal endlich endscheiden würde für schön oder für schlecht ?
Aber das ewige hin und her ,das macht einem zu schaffen und man fühlt sich so schlapp!
Gruß :reinigungskraft
2
#29
4.5.15, 20:41
@thiesbabs: Bei euch im Süden ,hast du geschrieben ,darf ich fragen wo du herkommst?
Also ich würde raten und "SCHwarzwald" sagen,Oder ?
Gruß:reinigungskraft
1
#30
4.5.15, 20:59
Gar nicht so schlecht geraten. Bin aus Stuttgart und bei uns gibts auch viel guten Wurschtsalat, mit oder ohne Käse, Paprika, Zwiebele, Salz, Pfeffer, Essig und Öl. MMMMhhhh lecker !
Grüßle !
1
#31
4.5.15, 22:39
Hallo thiesbabs
Weißt du ,wie ich darauf gekommen bin ?
Du hast doch geschrieben ,bei uns ging ein laues "LÜFTLI"!
Und da hab ich gedacht ,fragste mal einfach ,wo die babsi herkommt?
Die Sprache kam mir sofort so bekannt vor ,weil wir da unten in Freiburg dieses Jahr das erste mal sind .
In Baiersbronn oder Rippelsau ,waren wir schon dreimal!
Gruß:reinigungskraft
1
#32 michelle40
4.5.15, 23:40
Wo bleibt der Zucker im Wurschdsolood ?.....vui Essig und Zucker, so moegen wir ihn.

augenroll*
1
#33
4.5.15, 23:42
michelle40: :))) bei uns muss der Wurstsalat etwas sauer sein, aber dafür kommt a wengerl Zucker in Kopfsalod :))
1
#34 michelle40
4.5.15, 23:45
Und in den erdaepflsolod......gelle.

gruessle aus bayern nach bayern.....grins*
1
#35
4.5.15, 23:51
michelle40: genau ;) Grüße zurück und Guad Nocht.
1
#36
5.5.15, 07:49
Hallo Reinigungskraft,
Toll, Freiburger Gegend ist klasse ! Wünsche euch schon jetzt viel Spass und prima Wetter ! Dort sind wir auch öfter, ist ja ein Katzensprung von uns.
Dann kannsch ja mal an Wurschtsalad dort in einer guten Wirtschaft probieren ? Ausnahmsweise mal ? Würde ich die empfehlen.
Also dann, Grüßle,
Babsi
2
#37
5.5.15, 13:48
@michelle4

Hallo Michele
Du bist bestimmt eine echte Bayerin,oder?
Bei uns kommt auch Zucker in den Wurstsalat
so jetzt ag ich es mal auf Kröver Platt:
"Bei os kimmt och Zucker ende Wuschtsaloot"
Hast du´s entziffert?
Gruß:reinigungskraft
1
#38
5.5.15, 13:51
Hallo Glucke
Du kommst auch ,in der Nähe,von Bayern ,oder?
@glucke1980: Gruß:reinigungskraft
1
#39
5.5.15, 14:00
@thiesbabs: Hallo thiesbabsoder Babsi
Ja ,das hab ich mir auch fest vorgenommen ,das ich und mein Mann einen Wurstsalat esse !
Mein Mann ist ein Schwarzwaldfan und da kann ich nichts machen!
a
Aber wir haben eine kleine Ferienwohnung bei einer Familie aus "Todtenau",kannst du damit was anfangen?
Und Dankeschön ,auch im Namen meines Mannes!
Gruß:reinigungskraft
1
#40
5.5.15, 14:03
@michelle40: Hallo Michele
Du meinst bestimmt Kartoffelsalat,Oder ?
Bei uns heißt das:Krumperesloot!
Alles klar?
Gruß:reinigungskraft
1
#41 Andrometus
5.5.15, 15:45
Hast vollkommen recht, @glucke1980, an heißen Tagen mögen wir auch nix warmes essen wollen und mache uns immer einen Nudelsalat. Hiermit möchte ich Dir einen kleinen Tipp mitgeben: Backe Euch mal Backes raus - Backes ist bei uns Katoffelpuffer o. Reibekuchen - Du musst nicht Kartoffel reiben, das kann man auch mit Kloßteig vom Discounter zubereiten; das schmeckt auch gut dazu - wenns schnell gehen soll, ißt man Butterbrot dazu *grins*
3
#42
5.5.15, 21:27
Hallo Andrometus
Dein Name kommt bestimmt aus dem grieschischen,so höhrt er sich jedenfalls an?
Ich wollte dich fragen ,ob du meine Antwort auf deine Frage ,bekommen hast?
Wenn sie angekommen ist,kannst du mir einen kleinen Link schicken,mein Laptop macht im Moment so mucken,deshalb wußte ich nicht ,ob du jetzt meine Antwort bekommen hast?
Gruß:reinigungskraft
3
#43
5.5.15, 21:33
@glucke1980: Hallo Glucke
ich habe wieder was verwechselt bei euch zwei .
Ich meinte dich ,als ich schrieb ,das du bestimmt aus der Nähe von Bayern kommst!
sorry!!!!!!!
reinigungskraft
1
#44
5.5.15, 21:37
@michelle40: Hallo Michele
sa hab ich aber weeder was durcheinander gebracht sorry!
Natürlich kommst du auch aus Bayern so wie Glucke auch !
Gruß:reinigungskraft
2
#45
5.5.15, 21:38
reinigungskraft: achso du meintest mich :) ja ich komme direkt aus Bayern.
2
#46
5.5.15, 21:40
Soll heißen ,da hab ich aber wieder was durcheinander gebracht sorry!Michele
2
#47
5.5.15, 21:41
@reinigungskraft: das ist doch nicht schlimm :)
2
#48
5.5.15, 22:24
Hallo ihr lieben ,ich wünsche euch eine gut Nacht !!!!!!
reinigungskraft
2
#49
7.5.15, 11:21
@bollina: ich mache auch noch kleine Käsewürfel und ganz viele Eier dran. Und Cornichons, die sind so schön knackig. Und wenn ich Nudeln übrig habe... Trau mi nett zum sagn
2
#50
7.5.15, 12:56
@Hopie:
Nudeln übrig?
Ich versteh schon. Die sind doch auch lecker. Ist dann halt kein Wurstsalat mehr, sondern ein Nudelsalat. Oder einfach eine kreativ erweiterte Variante.
Also was solls ;-)))
Erlaubt ist was schmeckt.
1
#51
7.5.15, 23:36
@Hopie: Hallo Hopie ,ja man kann fast alles was aus dem Kühlschrank gegessen werden muß und essbar ist und was dazu passt und schmeckt,rein machen ,oder?
2
#52
7.5.15, 23:38
@bollina: Hallo bollina,wie Hopie schon gesagt hat ,dann ist es eher ein Nudelsalat ,oder eine eigene Kreation?Aber es schmeckt und dann ist es doch in Ordnung,oder?
1
#53
8.5.15, 02:11
@reinigungskraft: Ja, ich liebe es Reste zu verwerten und davon hab ich immer zu viele. Dadurch sind auch schon einige gewagte überbackene Brote Rezepte zustande gekommen. Bin da relativ angstfrei. Hauptsache alles mit Käse überbacken - paar Tropfen Tabasco oben drauf - schmeckt fast alles.
1
#54
8.5.15, 06:08
@reinigungskraft:

#52 Ja klar. Genau das habe ich ja in meinem Kommentar #50 gesagt.
7
#55 Murmeltier
8.5.15, 15:47
@reinigungskraft: Ist verdammt interessant, was man so alles aus einem Wurstsalat herauslesen kann!!! Sogar ganz offensichtlich die verschiedenen Nationalitäten der einzelnen User und tatsächlich auch, wie das Wetter so überall in deutschen Landen ist! :-))))
Ich dachte immer, das hier wäre eine Tipp-Seite und keine Plauderecke!

Aber das Rezept finde ich gut, für mich jedoch auch ohne Nudeln!
-1
#56
8.5.15, 19:54
Murmeltier:
Auch mit Nudeln kann man einen Wurstsalat verfeinern,hauptsache er schmeckt!
-1
#57
8.5.15, 19:59
@bollina: Hallo bollina Hast recht und Hauptsache es schmeckt!
Das wolltest du mit der Antwort sagen,habe mir das schon gedacht und da ist es doch vollkommenegeal was drin ist .
Für erweiterungsvarianten sind noch keine Grenzen gesetzt,Oder würde ich sagen?
#58
8.5.15, 20:05
@Hopie:Hallo Hopie
Man hat manchmal wirklich soviel Reste von guten Sachen im Kühlschrank und die müssen ja auch gegesssen werden ,man kann ja nicht alles weg schmeißen,dafür ist das Zeug viel zu teuer und außerdem ,ich mach auch abends für uns was leckeres daraus!
4
#59
8.5.15, 21:00
@reinigungskraft: klar kann man Reste für einen Salat verwenden. Ist auch besser als was zu entsorgen, doch wir mögen z.b unseren Wurstsalat nur mit Wurst und säuerlich, ohne Nudeln und andere Reste, sonst würde er nicht mehr nach Wurstsalat schmecken ;)

Die Reste mische ich gerne mit Eisbergsalat, Mais, Zwiebeln, Tomaten, Eier u.s.w Thunfisch oder was auch immer, Essig Öl oder etwas Mayo (kommt drauf an was drin ist) .....
Ich kann mir wie gesagt den Wurstsalat nicht mit Nudeln vorstellen.
Wir essen unseren Nudelsalat auch nur mit Schinkenwürfel z.b. geben da keine Wurst wie z.b Lyoner dazu.
Ist aber Geschmacks und Gewohnheitssache.
4
#60 Murmeltier
8.5.15, 21:53
@reinigungskraft: Man kann auch mit einem Reibeplaetzchen einen Holzboden ölen! .....Hauptsache es ist fettig!

Betrifft Posting #56
-1
#61
8.5.15, 21:59
Hallo glucke1980
Doch ich kann mir das bei euch gut vorstellen ,ihr seit alle richtige Bayern und ihr sollt ja auch euren "bayrischen Wurstsalat"beibehalten .Ds ist bei euch wie "Tradition"oder?
Genau wie hier ,wo ich herkomme ,der Kröver Nacktarsch eine Tradition ist und dazu essen wir hier ,GRÄFES",besser bekannt als ,Kartoffekpüree mit Sauerkraut und Kasseler!
Und da hast du ganz recht ,wenndu sagst ,ich lasse meinen Wurstsalat sowie ich ihn kenne und mag!Oder was meinst du dazu?
-1
#62
9.5.15, 00:25
Ich sage gute Nacht bis morgen !
#63
12.8.15, 23:57
@thiesbabs: Hallo !
Es geht endlich los am 16.8.-25.8.15,aber ich muß nur noch zwei Tage arbeiten dann geht's am Sonntagmorgen um 7 Uhr los nach Totdnau-Geschwend .
Morgen bekommen wir offiziell 3 Wochen Sommerferien im Kindergarten ,aber wir arbeiten noch Freitag dann ist desinfektionstag.
Und das kannste glaube ,dann esse ich bestimmt im Schwarzwald einen Wurstsalat!
#64
26.8.15, 22:37
@thiesbabs: Hallo ,ich wollte dir nur bescheid geben ,das dein Tipp mit dem Wurstsalat ein sehr guter Tipp war !
Ich habe ihn befolgt und er hat sehr gut geschmeckt!!!!!
Es war wunder schön im Schwarzwald !!!
Gruß:Reini
#65 nusssahnetorte
27.8.15, 11:37
@reinigungskraft: Im Urlaub einen Wurstsalat gegessen, wie schön. Aber denn jetzt mit Nudeln verfeinert und vielen anderen guten Sachen, die noch so im Kühlschrank waren?
#66
31.8.15, 22:26
Das ging ja leider nicht ?
Wir waren ja in einem Lokal im Schwarzwald und haben dord unseren Wurstsalat gegessen ,es drehte sich darum ,das ich thiesbabs es versprochen hatte ,wenn wir im Schwarzwald im Urlaub sind esse ich unbedingt eine orginalen Wurstsalat !
Aber wenn ich daheim gewesen wäre ,hätte ich den Wurstsalat auch mit Resten die ich im Kühlschrank gefunden hätte geschmacklich unterstützt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen