Butter brennt beim Braten nicht an

Etwas Olivenöl in die Pfanne zur Butter geben, dann brennt diese nicht schwarz an.

Bevor man irgend etwas mit Butter braten will, vorher etwa 1-2 Esslöffel voll Olivenöl in die geben und die Butter brennt nicht mehr so schwarz an. Der Tipp stammt von Biolek :-)

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Pilzpfanne: Knackig-Crosse Pilze
Nächster Tipp
Pfannkuchen werden lockerer II
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Leckere Butter-Aufstriche
29 20
Butter-Aufstriche
14 7
Welche Pfanne brauche ich? Kauftipps und Pflegehinweise
Welche Pfanne brauche ich? Kauftipps und Pflegehinweise
6 0
12 Kommentare
Red Bone
1
mhhh joaaaaahhhh,
sehr sehr lecker, man muss wirklich sagen der tipp mundet hervorragent.
3.9.06, 20:51 Uhr
2
alf rules!!!!
3.9.06, 22:42 Uhr
Senator
3
Ich glaube wenn man beim kochen genauso viel Wein trinkt wie Alfred Biolek (auch Bio genannt weil er Alkohol zu 100 prozent biologisch abbauen kann) in seiner Kochsendung, dann schmeckt man das angebrannte in der Pfanne eh nicht mehr.
Ich grüsse hiermit den Kölner Karnevalskoch Peter Silie vom Kölschkochklub Schwarzes Schnitzel.

Noch ein weiser Tipp von mir:
Brät der Koch mit Butter,
gibts verbranntes Futter.
Tut der Koch noch Öl hinein,
frisst es nachher eh kein Schwein.

Allseits gutes gelingen.
4.9.06, 00:45 Uhr
Hilly
4
Man kann statt Olivenöl auch Sonnenblumenöl nehmen, dann wird der Buttergeschmack nicht so stark überdeckt.
4.9.06, 03:33 Uhr
5
Guter Tipp !!!
4.9.06, 04:38 Uhr
6
Ja genau, nehmt lieber Sonnenblume, Olivenöl eignet sich eigentlich nicht zum Braten.
4.9.06, 21:47 Uhr
mwh
7
Olivenöl besitzt viele ungesättigte Fettsäuren und hat dadurch einen niedrigen Rauchpunkt. Je niedriger der Rauchpunkt desto eher "verbrennt" das Fett und wird toxisch.
5.9.06, 08:58 Uhr
Shila
8
Olivenoel eignet sich sehr wohl zum braten! Sicher nicht für alles !! Finde den Tipp gut danke!!
5.9.06, 11:28 Uhr
Peter
9
@mwh
Zitat wikipedia:
"Durch seinen hohen Rauchpunkt (natives Olivenöl 190 °C, raffiniertes Olivenöl 220 °C) ist es besonders gut zum Braten und Frittieren geeignet, wie es zum Beispiel in der italienischen und in der spanischen Küche schon immer gehandhabt wird."
5.9.06, 11:55 Uhr
Lanonna
10
Ich habe in Italien(Nord) gelernt, dass ein Stich Butter das Olivenöl verfeinert, und der Schuss Olivenöl die Butter. Das kommt zu dem "Branntschutz" noch dazu.
16.9.06, 02:07 Uhr
11
oder gleich butterschmalz nehmen!
19.9.06, 12:13 Uhr
12
Beim Braten mit Raps-, Distel- und Sonnenblumenöl entstehen schädliche Trans-Fette. Also sollte man diese Öle meiden!

Der Tipp Olivenöl mit Butter ist super ^^
28.9.06, 16:40 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen