Butter gegen Grasflecken

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn Junior wieder die halbe Wiese an seinen Sachen mit nach Hause bringt und Grasflecken auf Hose und Hemd prangen, verwende ich mit Erfolg Butter gegen die Grasflecken.

So geht's

Flecken mit Butter einreiben und über Nacht einwirken lassen.

Am nächsten Tag ganz normal mit Waschmittel in der Maschine waschen. Bei 60 Grad- Wäsche reicht ein Waschgang, bei 40 Grad- Wäsche muss man manchmal 2 x waschen, da das Fett der Butter ja nun auch noch raus muss.

Aber dann ist auch bei 40 Grad alles wieder sauber und das ohne Chemie.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


1
#1 LaMirola
26.8.10, 18:47
...und das gibt keine Fettflecken??? Das wäre DER Durchbruch, wenn das klappt!!!
1
#2
26.8.10, 19:22
@LaMirola: Also ich habe das von meiner Mutter und die hat es von ihrer Mutter und wie weit das noch zurück geht kann ich nicht sagen. Aber es funktioniert :-> Man hat mich auch schon gefragt, ob auch Margarine ginge oder Speiseöle. Das weiß ich nicht, denn ich habe es noch nie ausprobiert.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen