30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

Haya Molcho (NENI), Lutz Gei├čler und viele andere verraten ihre Tricks
Ein Stück von dem leckeren und sehr lockeren Butter-Mandel-Kuchen. Ich wünsche guten Appetit! Die Zubereitung folgt in den nächsten Bildern.
5

Butter-Mandel-Kuchen vom Blech

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Das ist eines meiner Lieblingsrezepte für einen wunderbar leckeren Blechkuchen, der ganz einfach und schnell gebacken ist, immer gelingt und in jeder Kaffeerunde garantiert gut ankommt.

Außerdem kann man das Rezept auch nach Belieben variieren, indem man z. B. die gemahlenen Mandeln durch Kokosraspeln oder gemahlene Haselnüsse ersetzt.         

Hier die Zutaten: (für ein Backblech 26 x 38 cm)        

Zutaten

Für den Boden:

Für den Belag:

  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 180 g Zucker
  • etwa 60 g Butter
  • 200 g Sahne    

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Zucker und Vanillezucker mit den Eiern gut schaumig schlagen, dann die Buttermilch unterrühren.
  3. Mehl, gemahlene Mandeln, Natron und Backpulver vermischen und nach und nach in die Zucker-Eier-Buttermilch-Masse einrühren.
  4. Den ziemlich flüssigen Teig gleichmäßig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.
  5. Für den Belag die gemahlenen Mandeln mit dem Zucker mischen und auf der Teigoberfläche verteilen.
  6. Zum Schluss die Butter in kleinen Flöckchen daraufgeben.
  7. Backzeit: Den Kuchen 25 bis 30 Minuten auf einer unteren Schiene im vorgeheizten Backofen backen.
  8. Danach sofort aus dem Ofen nehmen, die flüssige Sahne auf dem noch warmen Kuchen verteilen und am besten gleich ein Stück davon genießen.

Ich wünsche guten Appetit!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter