Calamares a la cazuela - ein spanisches Tintenfischgericht

Calamares a la cazuela, ein leckeres spanisches Tintenfischgericht: Dazu passt sehr gut Weißbrot und ein guter Tinto (Rotwein).

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Calamares a la cazuela: Es lohnt sich, dieses leckere Tintenfischgericht aus Spanien auszuprobieren. Dazu passt sehr gut Weißbrot und ein guter Tinto (Rotwein).

Zutaten 

  • gutes Olivenöl (aceite de Oliva)
  • 5 Pfefferkörner (pimento negra todo)
  • 5 Lorbeerblätter (Laurel)
  • Salz
  • Kochwein - evtl. Chardonnay (Vino Cocinar)
  • 500 g frische Tintenfische (klein geschnitten - vorzugsweise Pulpo de Peru)
  • frische Zwiebeln - je nach Größe 2 - 4 (cebolla)
  • frischen Knoblauch 3 - 5 je nach Größe und Qualität (Ajo)
  • die Tinte von Tintenfisch (Tinta Salsa) - aus der Tiefkühltruhe
  • eine Steinpfanne / Steinbackform (rund aus feuerfester Ceramik)
  • ein Holzbrett zum darauf Servieren

Zubereitung

  1. Zuerst etwas Kochwein, 1/4 - 1/2 Liter, in einen 3-4-Liter- geben.
  2. Pfefferkörner und Lorbeerblätter hineingeben.
  3. 1/2 Stunde wirken lassen / einweichen / ziehen lassen (15-20 Minuten).
  4. Nun die gleiche Menge gutes Olivenöl dazugeben und langsam erhitzen (nicht zu heiß!)
  5. Grob geschnittene Zwiebeln und schräg geschnittene Knoblauchzehen dazu und etwas ziehen lassen!
  6. Den geschnittenen und gereinigten Tintenfisch (Knorpel entfernen) dann vorsichtig dazugeben und bei niedriger Flamme 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Nun die "Tinta" in die köchelnde Menge geben und intensiv, aber nicht zu schnell umrühren!
  8. Jetzt die Menge in eine vorgewärmte Steinpfanne geben und für weitere 15 - 20 Minuten und bei 110° - 120° in den vorgeheizten Backofen geben!
  9. Wenn der Tintenfisch ganz zart ist, kann die Steinpfanne auf einem Holzbrett direkt serviert werden! Gabelprobe ab und an! (Wenn man ein Stückchen Tintenfisch auf die Gabel pikt, und die Gabel dann dreht, sollte der Fisch zart auseinanderbrechen).

Die restliche Soße ist so lecker, dass man sie mit gebrochenem Weißbrot aus der Steinpfanne dippen kann!  

Sehr lecker! Guten Appetit!

Voriger TippN├Ąchster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

Ähnliche Tipps

Paella mit Meeresfrüchten - für Experten

2 6

Spaghetti-Soße a la Sailors Return

12 8
Frischkäse-Soße

Frischkäse-Soße

10 9

Sauerrahm in der Soße ohne "Flocken"

16 2

Schweinenierchen in Rotweinsoße

12 17
Risotto mit Blutwurst

Risotto mit Blutwurst

7 24

Marroko Traum

17 12

Crostini - Geröstetes Weißbrot mit Olivenpaste

9 5

Kostenloser Newsletter