Cannelloni

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für die Füllung braucht man:

500g Thüringer Mett, 1kl. Zwiebel, 1 Knobizehe, 4 EL Mehl, Milch, Salz, Pfeffer, 1EL Olivenöl, 1 etwas höhere Pfanne

Außerdem noch 1 Paket Cannelloni, Parmiggiano nach belieben, 1 Päckchen passierte Tomaten.

Zubereitung:(kann auch gut 1 Tag vorher zubereitet werden)

Zwiebel und Knobi fein würfeln und im Olivenöl langsam dünsten. Dann das Mett dazu und kräftig anbraten. Mehl drüber streuen, mit Milch ablöschen (so viel, dass das Fleisch fast bedeckt ist). Wichtig ist, dass man jetzt die ganze Zeit rührt, bis die Masse langsam fest wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken! Abkühlen lassen.

Wenn die Masse kalt ist, befüllt man damit die Cannelloni. Mein Freund hat sie letztens mit der Kekspresse gefüllt: Finger bleiben sauber und es geht schneller!

Alle Cannelloni in eine gefettete Auflaufform geben, Passierte Tomaten mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Cannelloni damit bedecken, falls es nicht reicht kann man auch nen Schuss Milch dazugeben. Zum Schluss mit Parmiggiano bestreuen und bei ca. 180°C im Ofen ca. 30 Min backen.

Ich decke sie nach ca. 15 Min mit Alu-Folie ab, damit sie nicht trocken werden.

Von
Eingestellt am

21 Kommentare


#1 Marion
30.5.06, 14:34
Das hört sich gut und einfach an, werde ich bald mal probieren.
#2
30.5.06, 15:29
Das muss ich auch kochen . :-) Hört sich sehr lecker an :-)

Ela
#3 Hanne
30.5.06, 16:18
Hört sich sehr gut an, vielleicht wird es heute abend noch umgesetzt.

Welchen anderen Käse kann man sonst noch nehmen oder ist der Käse absolute Pflicht?
#4 Eva-Maria
30.5.06, 18:57
Du kannst auch Mozzarella oder anderen Käse nehmen.. weiß aber nicht wie es dann schmeckt! Probier´s aus und schreib deine Meinung hier rein!
Grüßle..
#5 Hanne
30.5.06, 19:18
Danke für die Antwort!
Ich werde es dann mal mit einem anderen Käse probieren.
Heute war ich nicht mehr einkaufen, also wird es heut nichts mehr.
#6 Janice
31.5.06, 05:22
Mjam -kriege Hunger !!! -das mit der Kekspresse ist auch ein guter Tipp!
#7
31.5.06, 08:46
Das mit der Kekspresse hat mein Freund (Dpl.Ing.)erfunden, weil er sich die Finger nicht so schmutzig machen wollte und außerdem geht er als Mann gerne den leichteren weg. Nach dem Motto: Einem Ingenieur ist nix zu schwör!! Ergebnis: Jetzt darf er die Cannelloni immer befüllen ;-)
grüßle
#8 schlumpf
1.6.06, 10:16
...und wer keine Kekspresse hat: da fällt mir ein Trick meines Schwiegervaters ein (der macht das, um aus feuchtem Hackfleisch Grill-Cevapcici zu formen):
1. Von einer gesäuberten 1,5-l-Plastikflasche (wichtig: muss zylindrisch sein, ohne "Taille") den Boden abschneiden und den Deckel abdrehen.
2. Eine Glasflasche suchen (und säubern), die vom Durchmesser her abstandsfrei in den Plastikhohlraum schieben lässt.
3. Erst Füllmasse in die Plastikflasche stecken, dann die Glasflasche (mit Boden nach vorn) --> Füllung quillt geformt aus der Plastikflaschenöffnung (...z.B. in die Cannelloni).
#9 Eva-Maria
1.6.06, 20:21
Was soll denn der blöde Spruch?? und dann noch ohne namen..
#10 Eva-Maria
1.6.06, 20:23
@schlumpf:

tolle idee, so gehts natürlich auch!!!
grüßle
#11 Mel
1.6.06, 21:58
Wer lieber auf die vegetarische Variante steht, kann die Cannelloni auch mit Spinat und Ricotta (od. Frischkäse) füllen.
#12 R.Lettini
23.6.06, 11:04
In Cannelloni oder Bologneser Soße gehört nur Rinderhack!!!!!
Habe lange in Italien gelebt, dort gibt es gar kein Mett!
#13 Eva-Maria
2.7.06, 18:09
Dieses Rezept ist Spanisch angehaucht,weil wir bzw. meine Mama aus Spanien kommt. Kann jeder so machen wie er will, egl ob es in italien mett gibt oder nicht! Von Pizza Hawaii mit ananas haben die italiener auch nix gehört und trotzdem gibt es sie!!!
#14 Ich
5.9.06, 13:18
Wenn das Mett gebraten ist und dann noch 30 min in dem Ofen kommt ist es viel zu trocken.
#15 Eva-Maria
5.9.06, 18:55
@ich: hast du es denn schonmal ausprobiert?? Dieses rezept ist von meiner mama die es schon seit ewigenzeiten kocht und es war noch NIE trocken. Das Mett kann garnicht trocken werden...Im vorteil ist der, der lesen kann ;-)
#16 Theresa Kröns
2.11.06, 14:41
Ich würde empfehlen das Rezept ohne Milch zu machen. Dieser Geschmack der dadurch entsteht schmeckt nicht vielen.
#17 Eva-Maria
11.11.06, 22:58
Also meinen Gästen hat dieses Rezept (mit Milch) immer geschmeckt!! einfach mal selber testen würde ich vorschlagen!
#18 Karin
15.11.06, 22:31
Sorry, aber kann mir vielleicht mal jemand erklären was Mett ist? Wohn in Bayern und da gibts so was nicht! Genauso was ist bitte schön eine Kekspresse? Bitte um Erklärung!!!!
#19 schlumpf
16.11.06, 00:07
@karin: wohne selber in bayern und kann beschwören: auch hier gibts wikipedia.
#20 wattebällchen
29.12.06, 08:50
Haloo Schlumpf,

und wer hält die Cannelloni, während Papa presst ?
Ich stell mir das grade vor ; )))
#21
22.6.11, 17:58
Mal ne Frage: Geht außer "Thüringer Mett" auch "Nordhessisches Gehacktes" oder "Westfälisches Mett"? Die Thüringer bilden sich viel zuviel auf ihre Bratwurst, ihre Knackwurst und ihr Mett ein. Außerdem passt das mit den "Thüringer Gewürzen" ganz und gar nicht zu Canneloni. Da gehört Rindehackfleisch rein, was mit italienischen Kräutern gewürzt wird. Und der Kümmel im "Thüringer Mett" ist in diesem Gericht ein absolutes "No-Go"......

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen