Cappuccino-Eiskaffee

Cappuccino-Eiskaffee
2

Wenn man mal keinen kalten Kaffee für den Eiskaffee hat, geht es auch mit Cappuccino-Pulver.

Ich weiß jetzt nicht, ob das ein so toller Tipp ist, aber ich war zufrieden, als ich heute Nachmittag diese Idee hatte:

Mein Mann wollte keinen Kaffee, weil es ihm zu warm dafür erschien. Lieber wollte er einen Eiskaffee trinken. Wie das aber so ist, hat man nun mal nicht immer kalten Kaffee rumstehen.

Ich habe einfach Cappuccino-Pulver (ich habe Schoko-Cappucchino genommen) mit ganz wenig heißem Wasser angerührt und dann mit kaltem Wasser aufgefüllt. In jeden Kaffeebecher kamen dann noch zwei Eiswürfel und eine Kugel Vanille-Eis.

Der Eiskaffee war zwar nicht eiskalt, aber angenehm kühl und gut geschmeckt hat er auch.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Lebenswecker - Kaffee mit weißem Rum
Nächster Tipp
Besseres Kaffee Aroma mit Natron
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
15 Kommentare

Ach, das liest sich aber lecker... kann ich mir gut vorstellen und probier ich auch mal! Danke!
Diesen Schoko-Cappuccino trinke ich auch immer nachmittags, wenn ich heim komme,
aber ihn "kalt" anzumachen, auf diese Idee kam ich noch nicht.
Danke für den Tipp
Vielleicht ist es jetzt nicht so ein toller Tipp, wie Du schon befürchtet hast, aber ich finde ihn TOP und keine Sorge: Er ist schon ganz in Ordnung! ;-)))))))))))))))
Absolut OK auch für mich als Nicht-Kaffee-Trinkerin. Eis-Cappuccino hört sich gut an - ich probiere es morgen mal aus!

:o)
Das ist schon ganz ok aber noch besser wird er wenn er mit kalter Milch angerührt wird und mit einigen Eiswürfeln in den Mixer kommt. Funktioniert auch mit ganz normalen löslichen Kaffee. Und dann die Vanilleeiskugel mmhhh...
moin,

ich, als nur teetrinkerin, find den tipp ok.
ich find's toll, aus dummen situationen was neues, schönes zu machen.

ich überleg gereade, ob man so etwas nicht auch mit indischem chai machen könnte - ich liebe chai latte - mit aufgeschäumter milch.
richtig starken chai kochen, mit milch und gecrashten eiswürfeln auf einer kugel vanille-eis....in einem großen glas....
dann noch ein minzeblättchen aus dem garten gepflückt....

meine nichte kommt in 3 tagen sie wird wohl ein versuchskaninchen sein.
für einen lecker willkommenstee
-wenn es dann noch so warm ist, sonst gibt es chai mit aufgeschäumte milch.

viele dank für den gedankenanstoß
@nenne:

Ich mag Chai Tee auch sehr gerne (Madonna übrigens auch ;-))

Eigentlich ist undenkbar, dass er mit Eis nicht schmecken könnte.........
@xldeluxe:

moin,

war heute nur zu kalt, um es zu probieren.
@nenne:

Der Sommer ist vorbei, also für 2015 im Hinterstübchen behalten!
Ich habe es heute Nachmittag ausprobiert ( was scheren mich die herbstlichen Temperaturen :D ) und ich muss sagen: einfach nur SAULECKER!!

Das werd ich mir merken, denn der Spätsommer kommt bestimmt noch!
Hat jemand eine Ahnung, was mit den Kaffeepreisen passiert ist?
zumselchen: ja die sind bald unbezahlbar
glucke1980: Die Dröhnung heute über sechs Euro!
Dass soll alles nur Absprache sein, haben sie mal in FS gesagt, weil der Kaffee sonst zu billig würde. Ist zwar eigentlich verboten, aber wen kümmerts.

Den Tipp probier ich vielleicht 2015 mal aus, im Moment ist mir nur nach warmen Getränken.
Diesen Tipp habe ich doch erst vor ein paar Tagen gelesen.
Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!