Carpaccio aus Ananastomaten

Carpaccio aus Ananastomaten
4
Fertig in 

Es gibt so viele Sorten von Tomaten. Jedes Jahr treffe ich unseren Gärtner auf dem Wochenmarkt, und wie jedes Jahr stelle ich die Frage: Wann gibt es die tollen Tomatensorten? Dieses Jahr hatten wir Glück, meine Lieblingstomate Ananastomate war da. Und jetzt sehen wir hier das Resultat, ganze 480 g wog die Erste. Die Zweite schon 694 g. Genug für 2 Personen.

Zutaten

1 Portion
  • 1 große Ananas-Tomate
  • 1 EL gutes Olivenöl
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • etwas Meersalz, Fleur de Sel
  • etwas Roter Kampot Pfeffer
  • 1 Spritzer Bio Zitronensaft

Meine Utensilien 

  • Eine große Tomate (kann auch eine andere sein. Ochsenherztomaten zum Beispiel.
  • Ein wirklich sehr scharfes großes Messer
  • Olivenöl
  • Salz, Fleur de Sel wenn vorhanden
  • Frisch gemahlenen roten Kampot Pfeffer, sehr aromatisch.
  • Etwas Saft einer Bio Zitrone 
  • Die Knoblauchzehe Hauch fein hobeln 
  • Einen großen Teller, denn diese Scheiben brauchen Platz

Zubereitung

  1. Mit einem sehr scharfen Messer dünne Scheiben von der Tomate schneiden, auf den Teller anordnen, ähnlich wie bei einem echten Carpaccio.
  2. Hauchdünne Knoblauch Scheibchen (wer es mag) auf die Tomatenscheiben legen.
  3. Mit dem Zitronensaft beträufeln, 
  4. Mit Fleur de Sel, und frisch gemahlenen roten Kampot Pfeffer bestreuen. 
  5. Zu guter Letzt, einen dünnen Faden von Olivenöl über das ganze ziehen. "Filo d'olio", sagt der Italiener. 

Ich kann nur sagen, ein wahrer Genuss pur.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Papas arrugadas & Mojos – Kanarische Runzelkartoffeln mit Sauce
Nächstes Rezept
Gefüllte Weinblätter mit Hackfleisch und Risotto (Dolmadakia)
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
8 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!