Champignon-Schinken-Torte

Champignon-Schinken-Torte

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier ist eine herzhafte, preiswerte Champignontorte, mit Schinkenspeck, Parmesan und Creme fraiche, äußerst sättigend.

Zutaten

  • 700 g Champignons
  • 150 g Schinkenspeck
  • 70 g Parmesan
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 rote gewürfelte Paprikaschote
  • 2 Eier
  • 1 Becher Creme fraiche
  • Pfeffer, Salz und getrockneter Estragon
  • 1 TL Edelsüßpaprika

Für den Teigboden wird 100 g Butter, mit 150 g Mehl und etwas Salz verknetet und sollte 20 Minuten im Kühlschrank ruhen.

Und so geht es

  1. Die Butter wird mit dem Mehl und dem Salz verknetet zu einem Ball, der bis zum Gebrauch in den Kühlschrank kommt. So kann man ihn viel besser verarbeiten.
  2. Die Champignons werden mit einem Papiertuch abgerieben und  in Scheiben geschnitten.
  3. Sie werden mit der Zwiebel in ganz wenig Öl gedünstet. Die austretende Flüssigkeit wird zum Schluss abgegossen - die Torte würde sonst matschig.
  4. Pilz-Zwiebelmasse wird nun gemischt mit den Eiern, den Speckwürfeln, den Paprikastückchen und dem Becher Creme fraiche.
  5. Zum Schluss wird gewürzt mit Pfeffer, Salz, Estragon und Edelsüßpaprika und der geraspelte Parmesan wird untergehoben.
  6. Mittlerweile hat der Teig ausgeruht und wird ausgerollt. Der Teigboden kommt in eine Springform von 24 cm Durchmesser.
  7. Teigreste können eingefroren werden. Man kann später Sternchen ausstechen und mit geriebenem Käse bestreuen und backen. Lecker zu Wein und Bier!
  8. Auf den rohen Teigboden löffelt man nun die Champignonfüllung.
  9. Im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten bei 180 Grad backen. Leicht abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Guten Appetit!

 

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1
22.10.13, 10:18
Hallo Ellaberta, Dein Tip ist ganz sicher ein Gaumenschmaus. Ich werde die würzige Torte ganz bestimmt am Wochenende für meine Leute machen.
1
#2
22.10.13, 10:48
hmmmm das sieht aber lecker aus.
Das werde ich mal nachmachen und dann berichten.

Ist schon in meiner Tippkiste gespeichert
#3
27.10.13, 12:06
Ist schon im Ofen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen