Champignon-Paprika-Spieße mit Bergkäse

Vegetarischen Champignon-Paprika-Spieße mit Bergkäse: Dazu passt eine würzige Tomatensoße, und wer es nicht vegetarisch möchte, Grillfleisch.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zur Grillsaison habe ich diese leckeren vegetarischen Champignon-Paprika-Spieße mit Bergkäse zubereitet. 

Zutaten

  • 500 g weiße Champignons
  • 1 rote und 1 grüne Paprikaschote
  • 200 g Bergkäse (würziger)
  • Knoblauchsalz / Pfeffer
  • Petersilie
  • Sonnenblumenöl
  • Spieße

Zubereitung

  1. Holzspieße bitte vorher in Wasser einlegen (5 Minuten), bei Metallspießen daran denken, dass man sich nicht die Finger verbrennt.
  2. Die Stiele aus den Champignons entfernen.
  3. Bergkäse in 1,5 cm große Würfel schneiden (je nach Größe des Champignons).
  4. Paprika in Stücke schneiden, etwa so groß, wie die Champignons. 
  5. Pilze mit den Käsewürfeln füllen.
  6. Spieße vorbereiten: 1 gefüllter Pilz, dann ein Stück Paprika usw.
  7. Spieße mit Öl einpinseln, pfeffern, salzen, in der leicht geölten goldbraun braten. Fertig. Wer mag, das ganze noch mit Petersilie bestreuen.

Dazu passt eine würzige Tomatensoße, und wer es nicht vegetarisch möchte, Grillfleisch.

Tipp: Die Stiele anbraten und als Gemüsebeilage oder zu einem Salat dazu geben.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Spargel vom Grill
Nächstes Rezept
Fisch Grillkorb zweckentfremden zum Gemüse grillen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Grillen auf dem Balkon
Grillen auf dem Balkon
3 6
Halloumi-Käse - Spieße mit Champignons und Zucchini
Halloumi-Käse - Spieße mit Champignons und Zucchini
6 6
Fischspieße
6 2
Grillresteverwertung
Grillresteverwertung
6 7
16 Kommentare

Rezept online aufrufen