Champignonbutter

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Champignonbutter mit frischen Champignons und Zwiebel

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln und in wenig Butter bei niedriger Temperatur glasig dünsten.
  2. Die Champignons in feine Scheiben schneiden und mit in die Pfanne und anbraten.
  3. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  4. Anschließend im Mixer pürieren und wenn's kalt ist, mit der restlichen Butter vermischen. Fertig und ab auf's Brot!
Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Schroedi
2.7.07, 16:52
Hört sich gut an. Das mach ich mal. Vielleicht sogar mit Steinpilzen.
#2 Gabi
2.7.07, 18:24
Das hört sich gut an! Das Rezept habe ich mir schon ausgedruckt. Dank für den Tipp!
#3
2.7.07, 20:47
da freut sich die hüfte ;-) klingt aber gut
#4 hummelbub
3.7.07, 17:19
Kann man genausogut mit Knoblauch machen knobi nur leicht andünsten.
#5 Waldmeisterfan
4.7.07, 21:39
Noch geiler wird es mit fein gehackter Blattpetersilie( etwa ein Bund auf ein Stück Butter) und einer Prise Salz . Jam, jam ,schmeckt super zu frischen Baquette und Grillfleisch

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen