Gefüllte Champignons - Veganes Grillrezept

Du liebst gefüllte Champignons? Dann probier auf jeden Fall einmal die vegane Version aus: Statt Frischkäse werden die Pilze mit veganem Aufstrich gefüllt und mit gemahlenen Cashewkernen garniert.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Gegrillte Pilze sind immer der Renner. Warum also nicht einfach den gewöhnlichen Frischkäse durch eine Alternative ersetzen und das Rezept damit vegan machen?

Du kannst entweder einen veganen Frischkäse nutzen, den inzwischen auch die bekannten Marken in ihr Sortiment aufgenommen haben, oder du greifst auf einen selbst gemachten veganen Brotaufstrich zurück.

Zutaten

2 Portionen
  • 6 große Champignons
  • 3 EL veganen Brotaufstrich
  • 2 TL gemahlene Cashewkerne

Zubereitung

  1. Pilze putzen und die Stiele vorsichtig entfernen, aber nicht wegwerfen.
  2. Die Oberteile der Pilze kannst du erst einmal beiseitelegen und die Stiele in kleine Würfel schneiden. 
  3. Den veganen Brotaufstrich in einer Schüssel mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und die Pilz-Würfelchen dazugeben.
  4. Alles gut verrühren und die Pilzhüte mit dem Gemisch befüllen.
  5. Mit gemahlenen Cashewkernen bestreuen und ab damit auf den .
  6. Bei mittlerer Hitze sind die gefüllten Champignons nach etwa 10 Minuten fertig.

Wenn du nach dem Befüllen noch etwas von der Brotaufstrich-Masse übrig hast, kannst du daraus mit etwas Essig, Öl und ein paar Gewürzen noch eine leckere Salatsoße zaubern. Denn Blattsalat schmeckt super zu den gefüllten Pilzen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Gebratene Auberginen
Nächstes Rezept
Gefüllte Paprika mit Bulgur grillen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Pilze sammeln - ein paar Tipps
Pilze sammeln - ein paar Tipps
17 13
Grillen auf dem Balkon
Grillen auf dem Balkon
3 6
Gefahrlos Pilze sammeln – die wichtigsten Tipps
Gefahrlos Pilze sammeln – die wichtigsten Tipps
9 15
Noch keine Kommentare

Rezept kommentieren
Rezept online aufrufen