Churros Waffeln leicht gemacht

Churros Waffeln leicht gemacht
8
Fertig in 

Lust auf Churros? Aber was ist das eigentlich? Churros sind ein iberisches Fettgebäck. Die länglichen Krapfen bzw. Spritzkuchen mit sternförmigem Querschnitt werden aus Brandmasse zubereitet, in heißem Öl frittiert und mit Zucker bestreut. Man kann Churros aber auch ohne Fritteuse zubereiten: im Backofen, in der Heißluftfritteuse oder, wie ich es einfach gemacht habe, mit einem Herzwaffeleisen.

Zutaten

1 Portion

Brandteig

  • 150 ml Sahne
  • 80 g Butter
  • 4 TL Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 120 g Weizenmehl 405
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier

Zusätzlich

  • 80 g Zucker
  • 1 TL Zimtpulver
  • 40 g Butter

Brandteig im Kochtopf zubereiten

  1. Sahne, Butter und Zucker in einen Kochtopf geben.
  2. Kurz aufkochen lassen und Salz zufügen.
  3. Weizenmehl und Backpulver zugeben und mit einem Löffel so lange rühren, bis sich der Teig vom Rand löst.
  4. Es ist ein etwas dickerer Teig. Er wird dann in eine Schüssel umgefüllt, wo er ca. eine Viertelstunde auskühlen kann.
  5. Nun gibt man die Eier einzeln unter.
  6. Mit einem Kochlöffel verrühren, bis ein cremiger Brandteig entsteht.

Brandteig im Thermomix zubereiten

  1. Milch, Butter, Zucker und das Salz in den Mixtopf geben.
  2. Auf 5 Min./100/Stufe 2 stellen.
  3. Nach dem Piepton kommen Weizenmehl und Backpulver hinein.
  4. Auf 20 Sek./ Stufe 4 stellen zum Verrühren.
  5. Nach dem weiteren Piepton, den Mixtopf aus dem Gerät nehmen und für eine Viertelstunde abkühlen lassen.
  6. Nach der Abkühlzeit den Mixtopf erneut in das Gerät stellen.
  7. Die Küchenmaschine ohne Zeitangabe auf Stufe 5 stellen und die Eier einzeln durch die Deckelöffnung ins laufende Messer geben.
  8. Anschließend erneut die Küchenmaschine einstellen auf 30 Sek./Stufe 5. Hierbei wird alles noch einmal miteinander vermengt.

Churros im Waffeleisen zubereiten

Die Waffeln circa 3 bis 4 Minuten knusprig im Eisen backen. Habe sie nicht allzu groß gemacht.

  1. Butter in einen geben und darin hellbraun schmelzen lassen.
  2. In einem tiefen Teller Zucker und Zimtpulver mischen.
  3. Das Herzwaffeleisen erhitzen und leicht fetten.
  4. Jeweils 2 Esslöffel Teig nacheinander in 3 bis 4 Minuten zu knusprig braunen Waffeln backen.
  5. Herausnehmen und die Waffeln auf der Oberseite jeweils mit etwas brauner Butter bestreichen.
  6. Anschließend sofort in der Zucker-Zimt-Mischung wenden.

Schön heiß – direkt aus dem Waffeleisen – sind die Churros-Waffeln unwiderstehlich, also am besten sofort genießen, zum Beispiel mit Schokoladen oder Karamellsauce.

Tipp der Redaktion: Für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis empfehlen wir folgende .

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schoko-Beerenschnitte aus der Heißluftfritteuse
Nächstes Rezept
Schokoladenkuchen aus der Heißluftfritteuse
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
7 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!