Citrusessenz gegen Schweißgeruch in Kleidung

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für alle, denen es zwar hilft, Schweißgeruch mit Essigessenz aus den Klamotten zu bekommen, sei gesagt: den etwas fiesen Essiggeruch könnt ihr mit Citrusessenz als Alternative umgehen. Bei stark muffelnden Kleidungsstücken klassisch einweichen und dann sofort in die Waschmaschine. Wenn die Kleidung nur schwach riecht, kann man die Citrusessenz auch zum Waschmittel und/oder Weichspüler geben. Damit hat man übrigens 2 Fliegen mit einer Klappe: frisch riechende Kleidung und Schutz vor Verkalkung der Waschmaschine!

Von
Eingestellt am

21 Kommentare


#1 Beate
25.7.08, 21:31
hört sich gut an, und wo bekommt man das her. Beate
#2 Stinkshirtgeplagte
26.7.08, 09:10
Was genau meinst Du mit Citrusessenz? Diesen Zitronensaftersatz in kleinen gelben Plastikflaschen? Die Zitronensäure zum Entkalken? Oder ein anderes Produkt, das ich bis jetzt immer übersehen habe?
#3 Tamora
26.7.08, 11:41
Hört sich klasse an, nur wo bekommt man Citrusesenz? Habe das noch nie gehört.
#4 Mimi
26.7.08, 15:20
Öhm - wieviel Citrusessenz geb ich denn in die Waschmaschine, und wohin? Mit dem Waschmittel in diese Kugel, die in die Wäsche kommt?

Oder da rein, wo der Weichspüler eigentlich reinkommt?

LG
#5 Simone
27.7.08, 12:22
Hallo,
super Tipp Essig richt doch etwas komisch. Aber wo bekomme ich Zitrusessenz, und was ist das genau?
Liebe Grüße, Simone
#6 Mudder
28.7.08, 07:01
Wozu gibts denn Sagrotan? Das ist extra für solche Wäsche, riecht ganz gut und hilft! Einfach in den letzten Spülgang mit rein!
#7
28.7.08, 17:00
und die Buntwäsche kostenlos gebleicht, Super!
#8 Anne
29.7.08, 10:24
Hallo ! Ich habe ein Problem ... ich habe einen reithelm der mega stinkt und der geruch geht einfaach nicht raus es ist ein teuerer reithelm ... ich brauche antwort schnell !
#9 busineshai
29.7.08, 14:16
Wissen Sie vielleicht auch wo die Citrusessenz zu kaufen ist? Bei Rewe und Schlecker ist die nicht zu haben :-(
#10 Alyaree
29.7.08, 22:08
klasse tipp! aber mir als mehr schlechter als rechter hausfrau stellt sich da eine frage:
in welcher dosierung bzw. welcher verhaeltnis benutzt man die citrussaeure bzw den essig?
1
#11 Miezä
31.7.08, 00:45
ich kenne auch nur das kleine gelbe zeug in der plastikzitrone.
aber zum essig sei gesagt: riecht die kleidung nach dem waschen mit essig (ich tu immer 1/4 essig und 3/4 weichspüler ins weichspülerfach), hat man de facto einfach zu viel essig reingekippt.
#12 Gabi
31.7.08, 10:28
Wer auf diesen Link klickt, nimmt wahrscheinlich keine Zitrusessenz mehr: http://www.vnr.de/b2c/gesundheit/ernaehrung/Zitronensäure+++ein+gefährlicher+Alleskönner.html -
#13 caro
31.7.08, 11:48
citrusessenz gibt es vom selben hersteller wie essigessenz.....( su**g) meist direkt daneben stehend im regal....
#14 minchenmaus
3.8.08, 17:47
Citrusessigessenz ist Essigessenz mit Zitronengeschmack und hat mit Zitronensaeure nichts zu tun. Im richtigen Verhaeltnis mit Wasser verduennt ergibt die Mischung Zitronenessig und kann zum Kochen z. B. fuer Salate verwendet werden.
#15 Mimi
4.8.08, 17:39
@Gabi - in deinem Link geht es um Zitronensäure in Lebensmitteln. Klar ist das nicht gesund.

Aber verdünnt in der Waschmaschine ist das jawohl was anderes. Du trinkst ja auch kein Waschmittel. Nehme ich an ;)

Wieviel Z-essenz muss ich denn jetzt wohin schütten, bitte???

p.s. die gibt's im Supermarkt im Essigregal.
#16
7.3.12, 08:20
da ich in meinem haushalt sowohl essig-als auch citro-esenz benutze,kann ich definitiv sagen,das citroessenz,eben genau das ist,zitronensäure,hat mit essig nix zu tun.
da wir sehr kalkiges wasser haben,gebe ich ab und an ca. 1/4-1/2 flasche zur wäsche,ich hab zumindest das gefühl es hilft.
zur vorbeugung von schimmel und muffgeruch in der maschine ist ,meiner meinung nach,allerdings essigessenz besser geeignet.

was mir schon geholfen hat,und ja das geht wirklich,die wäsche mit chlorax behandeln.
muss ich manchmal bei dunkler wäsche machen,wenn die diesen fiesen geruch bekommt (ist meist ein t-shirt und eine bestimmte jogginghose) ich verdünne ca 1/4 bleiche mit 2 litern wasser,warte bis die wäsche gut durchgenässt ist,sieht man ja vorne am "bullauge"und schütte dann das bleichwasser in die waschmittel schublade. ich hab bisher keine bleichflecken gehabt,und der geruch aus den klamotten ist weg
#17
7.3.12, 09:06
Habt ihr das auch manchmal, dass dunkle Wäsche(und echt nur dunkle Wäsche) nach dem Waschen ganz eklig riecht..kann den Geruch , Käsefüsse osä..keine Ahnung..was kann man da machen??
1
#18
7.3.12, 09:09
ja,genau das mein ich,ich frag mich manchmal ob ich die teile nicht besser wegwerfe,wer weiß was da in den fraben drinne ist. nur bei schwarz,und dann gehe ich vor wie oben,anmerken muss ich noch,ich mach die maschine dann nur halbvoll,damit auch wirklich genug wasser die wäsche umspült,danach am besten an der luft trocken,bei mir hilft es. jeans ,schwarzr t-shirts und jogginghosen,und wirklich keine bleichflecken,wenn man das zeug vorher gut verdünnt.
und dann auch kein kurz-wasch-programm,muss schon zeit haben.
#19
7.3.12, 09:35
@Hexchen257: etwas Essig oder Essigessenz ins Weichspülfach, wie o.a. ;-)
#20
24.12.14, 21:45
@Anne: Einfach über Nacht in einer verschlossenen Plastiktüte in die Tiefkühltruhe legen.
#21
10.8.15, 18:54
Hat bei mir nicht funktioniert. Hab dann die Socken ganz normal in der Waschmaschine bei 40 Grad Celsius gewachsen, danach mit dem Fön getrocknet. Der unangenehme Geruch war komplett verschwunden und ich konnte meine Lieblingssocken sofort wieder in Gebrauch nehmen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen