Clementinen-Apfel-Smoothie

Clementinen-Apfel Smoothie

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Der winterliche Clementinen-Apfel Smoothie schmeckt groß und klein, ihr werdet begeistert sein!

Im Sommer bekommt man ja immer reichlich frisches günstiges Obst und kann sich jederzeit einen köstlichen Smoothie zubereiten, in den kalten Monaten dagegen, ist manches Obst teuer und es gibt nicht mehr so große Auswahl davon.

Habe vor einiger Zeit ein sehr leckeres Smoothie Rezept gefunden und das hat mir so gut geschmeckt, dass ich dachte, das teile ich auch mit euch.

Zutaten

  • 1 großer Apfel (Sorte je nach Geschmack)
  • 5-6 Clementinen/Mandarinen
  • etwas ACE Saft

Zubereitung

  1. Der Apfel wird gewaschen, geschält (muss nicht) entkernt und in größere Stücke geschnitten, dann gibt man etwas ACE Saft dazu ca. 1 1/2 Schnapsgläser und püriert das Ganze dann.
  2. Als nächstes werden die Mandarinen oder Clementinen geschält, halbiert und gepresst, danach mit dem Fruchtfleisch auch gut püriert. Das Ganze wandert nun in die Apfel ACE Mischung und wird noch mal zusammen schaumig püriert. 

Schnell, lecker und gesund.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
18.10.14, 19:27
Hört sich sehr lecker an.vor allem die Kombi gefällt mir. :-)
4
#2 Greenseven
18.10.14, 19:31
Warum püriert man Apfel und Mandarine getrennt?
#3
18.10.14, 19:32
Oh wow das klingt super lecker&ich bekomme jetzt schon Lust darauf.
#4
19.10.14, 13:14
@Greenseven: haha ich habe auch keine Ahnung, das stand so im Rezept! Ich denke mal wegen dem Fruchtfleisch der Clementinen. Gute Frage.
2
#5
19.10.14, 16:36
Das klingt sehr lecker.

Ich würde aber Äpfel und Mandarinen zusammen pürieren.
#6
24.2.15, 13:00
mein grünes Frühstückssmoothie heute:
1 geschalte grob zerteilte Orange
1 geschälte grob geteilte Kiwi
kleine Blättchen und kurze Steile vom Brokkoli - Röschen gibts morgen gedämpft
Blätter von 2 Kohlrabis - dicke Stiele weg
1 Schuss stilles Wasser dazu
pürieren
gibt etwa 300 ml cremige Masse
Die Hälfte trinke ich mit einem zusätzlichen Schuss Selters sofort, der Rest kommt ins Schraubglas für nachmittags.
Ich nehm dann noch einen Schuss Selters und einen Spritzer Tabasco dazu
#7
28.5.15, 22:32
Glucke ,ich habe gerade in dem Tipp ,Clementinen -Apfel Smoothies gelesen und ich finde ,in den Wintermonaten ist das eine richtig gute Idee!
Grüne Daumen hoch !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen