Cremiger Krautsalat

Dieser Krautsalat passt im Sommer sehr gut zu Gegrilltem, er lässt sich aber auch einfach so prima essen.
3

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Ruhezeit
Gesamt

Dieser Krautsalat lässt sich einfach so prima essen oder im Sommer zu Gegrilltem. Bei uns gab es ihn heute zu Brokkoli-Frikadellen. Lecker und knackig, sogar die Kinder essen ihn gerne.

Zutaten

  • Weißkohl (450 g)
  • Rotkohl (150 g)
  • Karotten (300 g) 
  • Mayonnaise (125 ml)
  • 3 EL Sahne
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Weißkohl, Rotkohl und Karotten raspeln. 
  2. Alle anderen Zutaten verrühren und unter das geraspelte Gemüse mischen.
  3. 2 Stunden im ziehen lassen und noch mal abschmecken.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Ein leichtes Abendessen: Feldsalat mit gerösteten Linsenbrotstücken
Nächstes Rezept
Panierter Schafskäse auf einem Salatbett
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
2 Kommentare

Rezept online aufrufen