Ein wenig Zimt passt hervorragend in deftige Speisen wie Gemüsesuppen oder Tomatensoßen. Dabei verwendet man nur wenig Zimt, um ein besonderes Aroma zu erhalten.

Das Zauber-Geheim-Gewürz: Zimt für deftige Speisen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
14×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Auch wenn man es nicht denkt - Zimt passt hervorragend in Gemüsesuppen, Tomatensoße für Spaghetti und viele andere salzige Soßen und Suppen.

Bestimmt wird mein Tipp kritisiert, aber es ist nur ein Tipp - probiert es doch einfach mal, ich kann nur sagen, es ist super!

Der Trick ist: Nur so viel Zimt hinzugeben, dass man zwar ein Aroma schmeckt, dass sehr lecker und interessant ist, aber nicht direkt einzuordnen. Also nur so viel, dass keiner erkennt, dass es Zimt ist. Es schmeckt ganz hervorrangend.

Ich benutze das für ganz viel. Die meisten sagen: hmmm, was ist denn da drin? Das schmeckt so besonders fein, irgendwie. Und wenn ich ihnen dann sage, dass ich etwas Zimt dazugemischt habe, können es die meisten gar nicht glauben, weil man es tatsächlich bei richtiger Menge nicht herausschmeckt.

(Und wenn beim ersten Versuch etwas zuuu viel Zimt mit in den hüpft: Nur nicht verzagen. Sag einfach zu den Gästen: ABSICHT! Ist extra vorweihnachtlich! Fröhliches Ausprobieren!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

18 Kommentare

Emojis einf├╝gen