Der 1-2-3- Nachtisch - Fix gemacht, nur 3 Zutaten

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Nachtisch sieht interessant aus, schmeckt prima und ist fix gemacht. Das alles mit nur 3 Zutaten. Und das beste, in ein paar Minuten sind vier leckere Dessertschälchen gefüllt!

Man braucht:

3 schöne gelbe Bananen, wenige Tropfen Zitronensaft

3 gekaufte Baisers

1 Becher Schlagsahne

So geht es:

Die Bananen werden in dünne Scheiben geschnitten und in einer Schüssel mit wenigen Tropfen Zitronensaft beträufelt.

Die Sahne wird steif geschlagen und darüber gehäuft.

Die Baisers kommen in einen Gefrierbeutel. Jetzt mit dem Nudelholz auf einem Brett etliche Male daraufschlagen, dass man Bröckchen erhält.

Diese vermischt man mit den Bananenscheiben und der Sahne.

Innerhalb einer Stunde servieren, es soll noch schön knacken, wenn man das Dessert löffelt!

Übrigens kann es auch nicht schaden, wenn man etwas Eierlikör darübergießt und mit ein paar Himbeeren garniert. Muss nicht, aber sieht toll aus!

Von
Eingestellt am

27 Kommentare


#1 redhairedangel
7.2.13, 06:31
mjammjamm - aber nur was für mich. Meine Männer mögen keine Baisers :D
3
#2
7.2.13, 07:17
ich weiß jetzt schon, dass ich das mag
7
#3
7.2.13, 07:18
ha! wenige tropfen zitronensaft = 4. zutat :P (kleiner spaß am rande)
1
#4
7.2.13, 10:35
@TheSweetPhil: wenn dann noch die Himbeeren + der Eierlikör rein kommt sind es schon 6 Hahaaaa

aber das klinkt Sau lecker, wird gemacht.
Schitt wieder die Pfunde die sich dann absetzen :-))
#5
7.2.13, 11:25
@gitti2810: Nicht den Appetit auf so was leckeres verderben lassen! Dann wird halt von was anderem nur die Hälfte gegessen. Ich kann gut reden, merke ich gerade, der Blick in den Spiegel verrät auch mir, dass das leicht gesagt ist. :'(


Trotz allem: werd ich auch mal probieren! Kann man auch so vielfältig ab wandeln.
7
#6
7.2.13, 12:18
@meinemich: och da habe ich nicht wirklich ein Problem mit.
ab den 22.03 geht die Spargelzeit wieder hier los, dann fallen die Pfunde von selber.
letztes Jahr waren es sage und schreibe 16 kg.
also ich fresse mir gerade ordentlich was an um nicht zu dünn zu werden.

wie sagt mein Mann immer?:
nicht das du 2 x reinkommen mußt, um 1x drin zu sein :-))))
#7
7.2.13, 12:54
Die Baiser lasse ich lieber weg, die mag ich nicht.

Aber vom Rest nehm ich die doppelte Portion, mit Eierlikör und Him-, Erd-, Johannis- oder sonstigen -beeren!
#8 Upsi
7.2.13, 13:05
Ich kenne das auch, bloß geschichtet mit Beeren und vor dem Verzehr mind eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen
#9
7.2.13, 14:35
#10
7.2.13, 15:51
das muss ich probieren, freu mich schon drauf. wer keine baisers mag, könnte es doch mit amarettini versuchen, nur leider machen die biester auch süchtig.....
#11
7.2.13, 15:53
Hallo mops und Sunday - ich habe das Dessert schon einmal mit zerdrückten Ingwer-Keksen gemacht, das war auch gut. Und die Amarettini sind bestimmt lecker in diesem Rezept !
#12
7.2.13, 16:49
@Ellaberta: Mit Amarettini habe ich kein Problem, danke für den Tipp!
#13
7.2.13, 19:02
Danke, Ellaberta, für den Tipp. Hört sich super lecker an und ist erfreulicherweise, wie viele von deinen Rezepten, gaaanz einfach zu machen. Ich habe noch übrig gebliebene Baisers im Schrank und kann sie dadurch gut weiter verwenden.
#14
7.2.13, 19:48
Lecker !!! Wir machen das immer mit Himbeeren, aber mit Bananen hört es sich auch sehr verlockend an. Vielen Dank! :-)
2
#15
7.2.13, 21:17
ooooh köstlich ... ich glaube, ich nehme nur Amarettini und Eierlikör ... sind dann bloss zwei Zutaten ... ich bin Purist ;o)
#16
7.2.13, 21:26
Hört sich Sau...lecker an. Wird ausprobiert !
Und zu Kommentar 6 von Gitti 2810 , der ist genial, der kommentar.
Es ist wieder sehr unterhaltsam hier !!! Das find ich richtig toll
#17
7.2.13, 21:37
@redhairedangel: ???? brauche Übersetzung für Baisers :-O
3
#18 xldeluxe
7.2.13, 22:18
@Gitti2810 #6:
Deine Probleme möchte ich haben. Wenn ich diesen unglaublich verlockenden Nachtisch esse, habe ich 16 Kilo drauf ;)
Was muß ich in der Spargelzeit tun um so viel abzunehmen? Jeden Tag 10 Stunden Spargel stechen oder ihn essen? hihi
#19 xldeluxe
7.2.13, 22:23
Ich liebe Baisers - finde sie aber selten.
Und weil so viele hier sie auch gar nicht mögen (obwohl sie köstlich knirschen) hier ein Tipp zusätzlich zu den Amarettinis: Ferrero Rocher oder noch köstlicher zu den Bananen: Raffaello! Einfach zerbröseln (so gut es eben geht) oder kleinschneiden und rein damit :-)
3
#20
7.2.13, 23:07
Hallo mutt -
zwar ist Baiser französisch und heißt dort Kuss -
aber wenn man das Gebäck "Baiser " in Frankreich kaufen möchte,
sollte man zum Konditor besser nicht sagen, dass man einen Baiser möchte, sondern einen "Méringue" .
Dies Gebäck besteht aus Eischnee mit Zucker, der zu Kringeln gespritzt und im Herd mehr getrocknet als gebacken wird.
1
#21
8.2.13, 00:24
@xldeluxe: '18
:-))) ich bin in der Küche(jedenfalls so Halb)
stelle es dir vor wie in einer großen Kantine, ich gebe den Gästen das essen direkt!
aber ich muß mir auch alles rann holen, Kartoffeln Spargel und was sonnst noch so auf den Teller Landen könnte.
wenn man von 8-18 Uhr das gemacht hat und ca. 1500 Schnitzel raus gegeben hat, weis man wo die Kilos geblieben sind.
(schließlich sind die Schnitzel nicht immer auf den Tellern.
da ist auch mal nur Spargel drauf........ usw)
und letztes Jahr haben wir zu 4. sogar an einem Tag 4000 Schnitzel ausgegeben.
da sind wir abends aber auch auf Zahnfleisch nach hause. :-)))
#22 xldeluxe
8.2.13, 00:27
Gitti, dann muß es bei Euch aber besonders lecker sein :-) Ich bin schon auf dem Weg hihi
#23
8.2.13, 00:53
@xldeluxe: na denn wir haben immer Saison, heist unser Werbespruch.
du findest mich in Klaistow, einfach mal Googeln
1
#24
8.2.13, 21:51
Den Nachtisch gibts hier in FM als " Rote Helga ", allerdings mit Himbeeren. Ist mein absolutes Lieblingsdessert. Alle Gäste waren bisher begeistert. Geht so einfach und schmeckt einfach himmlisch. Mit Bananen werd ichs mal ausprobieren, die Himbeeren geben ein bissl Saft ab, das macht die Baisers etwas weicher.

Mit Amarettinis gehts bestimmt auch, aber nur mit Baisers gibts diesen unvergleichlichen Geschmack, probierts mal aus.
#25 Christa1950
8.2.13, 22:46
@xldeluxe: selbermachen- im Backbuch nach Baisers schauen, nachmachen - wunderbar, hält ewig- habe ich immer vorrätig
#26 xldeluxe
8.2.13, 22:52
@Christa1950: Hab gerade Papa Google gefragt: Besteht ja nur aus Eiweiß und Zucker - na das bekomme selbst ich noch hin. Danke!
#27
9.2.13, 13:28
@Zartbitter: Ein bisschen anders ist die "Rote Helga" schon: Man gibt da die Zutaten schichtweise übereinander und rührt sie nicht alle zusammen, wie bei Ellabertas Rezept, und vor allem verwendet man tiefgekühlte Beeren, das ist der eigentliche Clou. Ich habe dieses Dessert übrigens als "Rote Lore" kennengelernt und es für uns "Schneeweißchen und Rosenrot" getauft.

@Ellaberta: Dein Rezept werde ich morgen mal mit frischer Ananas ausprobieren, freue mich schon!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen