Frischkäse Dessert mit Sahne-Creme

Statt der gewöhnlichen Desserts bringt diese Frischkäse-Sahne-Creme etwas Abwechslung in dein Dessert-Schälchen!
5
Fertig in 

Einen Pudding lassen wir uns doch ungern entgehen, nach dem Essen oder einfach nur so mal zwischendurch als kleinen Snack. Aber immer nur Vanille- oder Schokopudding ist auf Dauer etwas langweilig. Warum also nicht einmal eine Puddingcreme aus Frischkäse und Sahne anrichten.

Genau das habe ich hier gemacht und zusammen mit der Schokoladen-Deko war dieses Dessert einfach köstlich. Ich empfehle in jedem Fall ein Nachmachen, ihr werdet sicher auch viel Geschmack an der etwas anderen Version eines alltäglichen Puddings finden.

Zutaten für 2 - 3 Portionen

  • 150 g Frischkäse
  • 30 g Zucker
  • 150 ml Sahne ungeschlagen
  • 1 TL Vanillepaste oder
  • 1 Pck. Vanillezucker

Für den Guss

  • 100 g Vollmilch-Schokolade
  • 50 ml Sahne ungeschlagen

Dekoration

  • Mandel- oder Haselnusskrokant

Zubereitung

  1. Sahne und Frischkäse werden zusammen mit dem Zucker und der Vanillepaste oder dem Vanillezucker in einem hohen Gefäß so lange mit dem aufgeschlagen, bis eine feste, aber noch cremige Masse entstanden ist.
  2. Diese Masse verteilt man auf 2 - 3 Portionsgläser und stellt diese für eine Stunde in den Kühlschrank.
  3. In der Zwischenzeit zerbricht man die Vollmilch-Schokolade und übergießt sie mit den 50 ml Sahne. Alles zusammen wird nun in einem Wasserbad bei kleiner Hitze geschmolzen. Bitte darauf achten, dass das Wasser nicht kocht, die Schokolade kann bitter werden und ausflocken, wenn sie zu heiß wird.
  4. Nach einer kurzen Abkühlzeit werden Schokolade und Sahne gut miteinander verrührt und nun wird die Masse auf die Schalen mit der Frischkäse-Creme verteilt. Die Oberfläche der Creme sollte ganz bedeckt sein.
  5. Zur Dekoration wird auf jedes Dessert noch Mandel- oder gern auch Haselnusskrokant aufgestreut und dann darf geschlemmt werden.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Grießkuchen-Dessert im Glas
Nächstes Rezept
Schneebälle in warmer Vanillesoße
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
10 Kommentare

Rezept online aufrufen