Sommerlicher Nachtisch mit Kokos-Sago-Milch und Mango

Lust auf einen sommerlichen fruchtig frischen Nachtisch? Dieses vegane Dessert ist schnell zubereitet.
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Dieser sommerliche, fruchtig-frische Nachtisch ist schnell auf den Tisch gezaubert. 

Zutaten

  • 40 g Tapioka-Sago
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 EL Kokosmus
  • 1 EL Zucker
  • 1 Mango oder eine 1/2 Honigmelone

Zubereitung

  1. Die Sago-Perlen mit kochend heißem Wasser bedecken und 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Anschließend die angeweichten Perlen mit klarem Wasser abspülen und zusammen mit der Kokosmilch und dem Kokosmus in einen geben, aufkochen lassen und dann unter gelegentlichem Rühren 25 Minuten auf niedrigster Stufe ziehen lassen.
  3. Parallel die Mango (oder jede beliebige andere Frucht) in Stücke schneiden.
  4. Nach Bedarf die Kokos-Sago-Milch mit Zucker süßen und abkühlen lassen.
  5. Die geschnittene Frucht auf einen Teller oder in eine Schüssel geben, die Kokos-Sago-Milch darüber geben und genießen.

Lasst es euch schmecken!

Voriges Rezept
Kokos-Himbeer-Joghurt mit Raffaello
Nächstes Rezept
Parfait mit Waldbeeren
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Mango schneiden | Frag Mutti TV
Mango schneiden | Frag Mutti TV
7 11
Vegane Erbsen-Estragon-Suppe mit Mangodip
Vegane Erbsen-Estragon-Suppe mit Mangodip
5 12

4 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter